Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gefühltes

Zeit der sehnsuchtsvollen Träume

Charles Aznavour  R.I.P
Am 1. Oktober 2018 ist er mit 94 Jahren in seinem Haus in der Provence verstorben.

Ich habe sie geliebt - besonders diesen Song - danke für all die wunderbaren Lieder und die Stimme! Ich bin sofort in der Zeit in der Erinnerung in den sehnsuchtsvollen Gefühlen dieser Zeit! Die Zeit der sehnsuchtsvollen Träume, daher halte ich diesen wunderbaren Song jetzt hier zur Erinnerung für mich fest.



She

Sie, vielleicht wird sie die erste sein, die
ich nicht werde vergessen können,
mein Glück oder der Preis, den ich werde zahlen müssen.
Sie, das hier geborene Lied,
das schon wer weiß wer gesungen hat.
Die Sommerluft, die jetzt hier ist,
in meinem ersten Herbst.
Sie, die Versklavung, die Freiheit,
der Zweifel, die Heiterkeit.
die Prelude zu hellen oder dunklen Tagen.
Sie, sie wird der Spiegel sein, in dem ich
Ideen und Pläne betrachten werde.
Das letzte Ziel, das ich von jetzt an haben werde.

Sie, so wichtig, so einzigartig.
Nach der langen Einsamkeit,
unnachgiebig und unvorhersehbar.
Sie, vielleicht eine Liebe zuviel, in Anbetracht, dass
sie sich aus dem Schatten der Vergangenheit zu mir wendet,
um neben mir zu bleiben, solange ich lebe.
Sie, auf die ich nicht verzichten würde,
überlebend an ihrer Seite.
Zu ungewissen Zeiten und Widrigkeiten.
Sie, Lächeln und Tränen aus denen,
sich meine Träume formen.
Wohin auch immer sie geht, ich würde hinkommen.
Auf Schritt und Tritt neben ihr.
Sie, sie, sie. 

Liz 01.10.2018, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Bin momentan nicht da weil ich mich suche ...

Etwas was größer ist als mein kleines Ich 
weckt mich von Zeit zu Zeit - 
lehrt mich was ich tun sollte 
und wie ich leben will oder sollte. 
Bin momentan nicht da - 
ich suche mich und mein IchBin.....
~ Liz


Liz 04.09.2018, 19.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Danke für Euer Mitgefühl :-)

Arme die Dich halten 
Hände die Dich streicheln 
Gedanken die Dich tragen 
Gefühle die Dich wärmen
Ein Herz voller Liebe
~ Liz



Vielen Dank für Eure lieben Wünsche und Grüße!!

Liz 06.08.2018, 12.31 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das war mein Mai 2018

Liz 01.06.2018, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Licht und Dunkelheit


Segen sei mit dir,
der Segen strahlenden Lichtes.

Licht um dich her
und innen in deinem Herzen.
Sonnenschein leuchte dir
und erwärme dein Herz,
bis es zu blühen beginnt
wie ein großes Torffeuer,
und der Fremde tritt näher,
um sich daran zu wärmen.

Aus deinen Augen strahle
gesegnetes Licht, wie zwei Kerzen
in den Fenstern eines Hauses,
die den Wanderer locken,
Schutz zu suchen dort drinnen
vor der stürmischen Nacht.

Wen du auch triffst,
wenn du über die Straße gehst,
ein freundlicher Blick von dir
möge ihn treffen.
Irischer Segenswunsch

Ich wünsche Euch einen schönen Abend! Meine LWS Blockade hält an und mir geht es nicht so gut - Einiges was ich verarbeiten muss und worüber ich nachdenke und leider zu viel Zeit zum Nachdenken, da ich ich mich nur mit Schmerzen bewegen kann. Aber morgen fahre ich zu bester Freundin, um in Ruhe über Alles zu reden und sie hat wohl noch ein muskelrelaxierendes Mittel für mich. Der Mensch um den ich mich sorgte und der mir am Herzen liegt, muss wohl am Herzen operiert werden ....

Bei all dem was momentan so ist und an trübsinnigen Gedanken und Gefühlen in mir ist - daher der irische Segenswunsch als Wahl für mich, wohl auch etwas zum Trost, den ich mir selbst gebe :-) und um Euch einen kleinen Gruß hier zu lassen.

Liz 15.03.2018, 20.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nach Dunkelheit kommt immer ein Licht

Was Du suchst,
ist nicht auf den Gipfeln der Berge,
nicht in den Tiefen der Meere,
nicht in den Straßen der Städte –
es ist in Deinem Herzen.

Die Sonne scheint - die Dunkelheit aus Kritik, negativen Erfahrungen, Schmerz und Trauer hat sich gelichtet - wie immer in der Dualität der zwei Seiten, gibt es den Gegenpol  - wenn man die sogenannten negativen Gefühle und Gedanken annimmt und nicht dagegen ankämpft. Dann ist es zwar heftig, fließt aber schnell durch und kann dann auch schnell wieder losgelassen werden. Und wieder ist eine Reaktion als Muster aus der Kindheit in mein Bewusstsein getreten und wird als Erfahrung von mir selbst, ab jetzt präsent sein - als eine Möglichkeit - wenn auch vielleicht nicht die Beste - dennoch als damals einzig mögliche Reaktion auf äußere Umstände.
So gesehen kann ich mich dann immer mit dem Gefühlten und Erlebten aussöhnen!

Daher habe ich auch die Überschrift heute gewählt - "nach der Dunkelheit kommt immer ein Licht" - das kam mir so.
Bei der Suche nach einem passenden Foto auf die Schnelle - fiel mir das folgende Foto aus einem Urlaub am Gardasee in einem März vor 10 Jahren ins Auge. 
Aus der Erinnerung heraus diese Faszination von Licht und Schatten dort - die faszinierenden Lichtverhältnisse im Außen - und in diesem Foto empfand ich in der Ausstrahlung besonders eine bestimmte Lebenshaltung und Zufriedenheit



Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch :-)

Liz 11.03.2018, 09.31 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

etwas sentimental ...

... aber sehr schön finde ich!



Ich mag die Klänge und die Mentalität der Schotten und Iren - ich mag das großartige, manchmal rauhe und herbe Klima der Landschaft. Das ist schon immer so - die Bilder lösen Sehnsucht in mir aus - obwohl ich persönlich noch nie da war. Es ist dennoch so was, wie eine Erinnerung meiner Seele - so wie "Zuhause" oder wie eine "verlorene Liebe". Da ich an Reinkarnation glaube - wer weiß??  Ich werde auf jeden Fall in meinem Leben noch dort hin reisen.

Lyrics von Loch Lomond:
By yon bonnie banks and by yon bonnie braes,
Where the sun shines bright on Loch Lomond,
Where me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

'Twas there that we parted, in yon shady glen,
On the steep, steep side of Ben Lomond,
Where in soft purple hue, the hieland hills we view,
And the moon coming out in the gloaming.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

The wee birdies sing and the wildflowers spring,
And in sunshine the waters are sleeping.
But the broken heart it kens, nae second spring again,
Though the woeful may cease from their grieving.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

Liz 04.03.2018, 16.50 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Selbstliebe - Pflegeberufe



Angesichts der wieder erneut aufgetretenen Fragen und Debatte in der Pflege und dem Pflegenotstand fand ich auf meiner Festplatte Zeilen, die ich vor über 20 Jahren geschrieben habe (nach bis dahin bereits 20 Jahren Arbeit in Pflege und sozialen Bereichen) - als eine intensive Auseinandersetzung in meinem Inneren stattfand - zum Thema Selbstliebe, ausgelöst durch Krankheit und einige parallel ablaufenden Krisen in meinem Leben.

Es lässt mir keine Ruhe - treibt mich um wie man so schön sagt - das unbedingt Zeit ist, das sich etwas verändert im Namen von Selbstliebe und Liebe in den Pflegeberufen. Und das nach wie vor von Politik und Gesellschaft nicht verstanden wird, wie lächerlich es ist 8000 neue Stellen zu schaffen, angesichts des anstehenden Kollaps....weiter lesen hier 


Dazu auch nochmals der Hinweis auf diesen  kleinen Beitrag vor einigen Tagen.
Und die Taschenuhr hier - eine kleine Geschichte von mir beruhend auf einer wahren Begebenheit


Liz 04.02.2018, 11.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mein Bestes geben ...

Liebe Grüße für einen schönen Tag für Euch - hier mit einem Foto von der anderen Seite des Obersee :-)

Unwichtiges bewusst unwichtig werden lassen
Wesentliches besser erkennen
Ballast los lassen
Grübeleien,Sorgen und Ängste los lassen
Das hat mein Leben leichter gemacht,
mit dem Vertrauen das ich, in jedem
Augenblick meines Lebens versuche mein Bestes zu geben

~ Liz

Liz 23.01.2018, 13.04 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Wind in meinen Haaren



Heute morgen ...
Der Wind in den Haaren
Ein Lächeln im Gesicht
Liebe im Herzen
Das Leben ist schön
Jetzt ...
Haare im Sturm
Behütet im warmen Zimmer
Ein Lächeln im Gesicht
Liebe im Herzen
Das Leben ist immer noch schön

Liz 18.01.2018, 13.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Am letzten Abendmahl wird die Menschheit bis zum Ende ihrer Tage zu kauen haben. Gregor Brand (*1957)

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 541
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1516
ø pro Eintrag: 2,8



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Nova:
Wie winzig man sich dort vorkommt....das stel
...mehr
Klärchen:
Der blaue Himmel war sicher einladend. Der Bl
...mehr
Heidi R.:
Die hohen Brückenbögen beeindrucken und der n
...mehr
Gudrun K.:
Liebe Liz,das sind ja gigantische Fotos, die
...mehr
Paula:
Liebe Liz,der Spruch ist aber schön, und das
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3