Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 10.03.2018

Zitat im Bild #62

Und wie immer zum Wochenende das Zitat im Bild ZIB. Die schöne Aktion von Nova und weiteren Teilnehmerinnen!


größer bitte aufs Bild klicken 

Oder ich würde dem noch hinzufügen ...... "immer zu viel von Dir erwartet"! Die Woche war eine Herausforderung für mich! Deswegen fiel die Wahl meines Zitat auch so aus!
Teilweise schwierige Tage - Ärger, Kritik, Trauer  -  einen Abend Sekt getrunken um raus zu kommen aus dem Gedankenkarussell und miesen Gefühlen. Dann zwar entspannt, aber auch neben mir stehend -  leicht "schicker" ins Bett - nachts schwindelig - morgens immer noch schwindelig und Haarspitzenkatarrh bzw. leichten Kater ;-)  
Blöd wenn man so wenig trinkt wie ich seit vielen, vielen Jahren - das man dann nichts mehr verträgt! ;-) 
Das hatte ich schon sehr lange nicht mehr, so wenig in Frieden mit mir selbst sein zu können.
Als Gegenpol, habe ich im Bild, aber ein wenig die Vorfreude auf den Frühling und seine Farben mir selbst schenken wollen - wie auch dieses STOP, oder diese Erziehung in der Geste - die aber auch oft im Leben eine Selbstkritik und Korrektur an sich selbst bedeutet. Für mich war das früher - und auch jetzt nach Langem, mal wieder recht quälend. Korrektur ist ja gut - wenn notwendig - aber Selbstkritik kann schlimmer als jede andere Kritik sein, oder ist manchmal auch eine Folge von äußerer Kritik. Und immer noch die tief geprägten Muster von Erziehung, vielleicht falschem Denken etc. in sich - trotz allem Loslassens.
Also keine so gute Woche - da kann es ja nur besser werden und schönere Tage geben. Am meisten wünsche ich mir jetzt mehr Harmonie und Frieden in mir selbst. Positiv ist schon, das ich ab Montag eine Woche Urlaub habe - den ich u.a. nutzen möchte für Besuche bei Freunden, Familie und endlich mal wieder Schränke aufräumen und Ballast im Außen loswerden etc. Danach kann ich mich manchmal auch freuen, wenn ich geschafft habe, wozu ich sonst wenig Zeit habe, oder mich nicht motivieren kann.

Die verborgene Quelle eurer Seele muss unbedingt emporsteigen und murmelnd zum Meer fließen;
und der Schatz eurer unendlichen Tiefen möchte euren Augen offenbart werden.
Aber wiegt den unbekannten Schatz nicht mit Waagschalen.
Und erforscht die Tiefen eures Wissens nicht mit Messstock oder Senkschnur.
Denn das Ich ist ein Meer, grenzenlos und unermesslich.
Sagt nicht: „Ich habe die Wahrheit gefunden“, sondern lieber: „Ich habe eine Wahrheit gefunden.“
Sagt nicht: „Ich habe den Pfad der Seele gefunden.“
Sagt lieber: Ich habe die Seele auf meinem Pfad wandelnd getroffen.“
Denn die Seele wandelt auf allen Pfaden.
Die Seele wandelt nicht auf einer Linie, noch wächst sie wie ein Schilfrohr.
Die Seele entfaltet sich wie eine Lotosblume mit zahllosen Blättern.
(Khalil Gibran, Auszüge aus ~ Der Prophet )

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Es soll ja Regen geben, aber Chillen, ein Buch lesen, Musik hören, DVD schauen etc. kann auch was Schönes sein! Und ich freue mich über seit Tagen wieder warmen Füßen durch die wärmeren Temperaturen - die das Leben doch angenehmer machen ;-)


Liz 10.03.2018, 00.00| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitat im Bild | Tags: Zitat im Bild #62

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
So mancher buchstabiert jahrzehntelang an den drei Buchstaben des Wortes Ehe, von denen zwei sogar noch gleich sind.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 498
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1319
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Klärchen:
Liebe Lizdas kommt mir alles so bekannt vor,
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz, und Wasser ist so kostbar, irgendw
...mehr
Elke (promocia):
Eine sehr schöne Tür und auch der Rosenbogen
...mehr
do:
Mir gefallen diese Türen auch sehr. Sie verur
...mehr
Nova:
Schaut auch sehr schön aus, vor allem wenn no
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3