Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild #58

Und wie immer zum Wochenende das Zitat im Bild. Die schöne Aktion von Nova und weiteren Teilnehmerinnen!


größer bitte aufs Foto klicken


Wenn der Winter nicht wirklich zu uns kommt dann holen wir ihn uns doch! Das habe ich letztes Jahr gedacht - als ich mit Klienten ins Hochsauerland auf den Kahlen Asten gefahren bin! So schön war es dann - teilweise knietief im Schnee! Mit dem Foto konnte ich ein wenig von dem Zauber des Augenblicks festhalten - kalt und wunderschön!
Denn dieses Jahr ist es ja wieder nicht wirklich was mit Winter - obwohl diese Woche war es kalt genug und das flache Wasser in der Umgebung beginnt langsam zu zu frieren! Ich habe in den letzten Jahren aber erst einmal erlebt das unser Obersee so zugefroren war das wir drüber laufen konnte.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!


Liz 10.02.2018, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

16. von ZamJu

Ein sehr kluges Zitat, liebe Liz, für das Du den perfekten Hintergrund gewählt hast.
Viele Grüße, Angelika


vom 12.02.2018, 11.18
15. von Dies und Das

...bei diesem Anblick den Augenblick leben, lässt Vieles im Hintergrund verschwinden!!!
Ein tolles Bild!!
Schönen Rosenmontag,
Luis

vom 11.02.2018, 22.50
14. von Heidi

Knietief im Schnee versinken..., bei dieser Schneehöhe bräche in unserer Gegend das Chaos aus! Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal so weit im Schnee versunken bin? Schön ist Dein Zitat, für einige Sekunden hat es mich in die Vergangenheit versetzt, nämlich dann, als meine Füße im Schnee verschwunden waren!
LG Heidi :cool:

vom 11.02.2018, 19.59
13. von Bienenelfe Kerstin

ein wunderschönes Foto ist das liebe Liz. Winterstimmung pur. Das Zitat passt perfekt dazu.

Herzliche Wochenendgrüße
Kerstin

vom 11.02.2018, 19.21
12. von Birgit

Wow ... ein Wintertraum, liebe Liz :-)

Und die Gedanken dazu ..ja, das ist so wahr. Und ich möchte genau das lernen ...warum ist es nur manchmal so schwierig, es umzusetzen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und alles Liebe
Birgit :freund:

vom 11.02.2018, 16.32
11. von Nova

Bei solchem Anblick und wenn man es dann genießen kann verschwinden sie wirklich. Sollte auch auf jeden Fall machen um den Kopf mal frei zu bekommen und etwas zur Ruhe zu kommen.

Tolles ZiB für welches ich dir danke und ich freue mich dass du wieder mit dabei bist.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

N☼va

vom 11.02.2018, 09.12
10. von Celine Rosenkind

Liebe Liz, das ist eine so schöne Weisheit und Wahrheit welche Du uns heute gepostet hast! Dafür bedanke ich mich sehr denn ich bin momentan ähnlich einem Schwamm welcher aufsaugt was aufbaut und meiner Seele gut tut.
Licht und Liebe lasse ich zurück , die Celine :herz:

vom 10.02.2018, 18.40
9. von Elke (Mainzauber)

Hallo Liz,
Achtsamkeit ist gut und schön. Trotzdem kann ich dem Zitat nicht so vorbehaltlos zustimmen, wie es die meisten hier tun. Sag den Satz mal Menschen, die ums tägliche Überleben kämpfen, die jetzt im Winter vielleicht kein Dach über dem Kopf haben, keine warme Kleidung, nichts zu essen ...
Die buddhistischen Meister mach(t)en es sich da manchmal ganz schön leicht.
Liebe Grüße - Elke (Mainzauber)

vom 10.02.2018, 14.12
8. von Beate

Die Achtsamkeit ist eines der schönsten Geschenke, das man sich selbst machen kann. Und das Schönste ist, dass nicht nur einem selbst nützt. Die Zitate buddhistischer Meister sind in dieser Hinsicht stets eine wundervoller Anlass, sich um die Achtsamkeit im eigenen Leben zu kümmern. Danke.

Lieben Gruß
Beate

vom 10.02.2018, 13.14
7. von Klärchen

Deinem schönen Zitat kann ich zustimmen, in so fern, das der Augenblick vergessen lässt was uns beschäftigt, und das sollte man ausgiebig genießen.
Ob es das wahre Zuhause ist, ja, wenn es viele schöne Augenblicke gibt!
Dein Bild ist ein wunderbarer Augenblick.
Liebste Grüße, Klärchen
:moin:

vom 10.02.2018, 12.21
6. von moni

Liebe Liz,
ein weises Zitat, wunderschön ins Bild gesetzt.
Auch hier im Rheinland hatten wir bisher nicht wirklich Winter. Aber jetzt brauche ich auch keinen mehr. Jetzt möchte ich gerne Frühling haben. :-)
Fröhliches Wochenende und lieben Gruß
moni

vom 10.02.2018, 09.59
5. von Christa J.

Liebe Liz,

bei uns fängt jetzt auch an, der Boden zuzufrieren und sich eine Eisoberfläche zu bilden auf den Teilen in den Wiesen, wo noch Wasser steht.
So richtigen Winter mit viel Schnee hatten wir schon lange nicht mehr, deshalb genieße ich jetzt dein Foto ganz besonders, in dem ein wirklicher Zauber inne hält. :-)

Ruhe überkommt den Betrachter!

Somit stimme ich auch dem Zitat zu. Was gestern war, ist vorbei. Was morgen sein wird, weiß ich nicht, also sollte man immer in der Gegenwart leben und den Augenblick genießen. :-)

Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Christa

vom 10.02.2018, 09.33
4. von Lebensperlenzauber

Liebe Liz,
ein wunderbares Zitat hast du da rausgesucht und in ein geniales Bild von dir
eingearbeitet! Es gefällt mir sehr gut und strahlt! Dankeschön!
Hab du ein gutes Wochenende und viele gute Augenblicke!
Herzlichst
Monika* mit lieben Grüßen :freund:

vom 10.02.2018, 09.24
3. von Kirsi

Oh ja Du hast ein richtiges Winterwunderland mitgebracht und wunderschöne Worte gleich dazu.
Hier bei uns ist es frostig-kalt (und wie) aber Schnee haben wir auch nicht, aber heute macht sich die Sonne wieder bemerkbar - herrlich diese kalten frostig-sonnigen Tage
Liebe Grüße
Kirsi

vom 10.02.2018, 09.06
2. von Sadie

Liebe Liz
ein wunderschönes Winterbild und das Zitat gefällt mir besonders gut.
Ich versuche täglich den Augenblick zu leben und manchmal gelingt es auch,
denn die Summe der kleinen Freuden ist das Glück.
Ich wünsche dir ein fröhliches Wochenende.
Viele Grüße
Sadie

vom 10.02.2018, 08.57
1. von Paula

Liebe Liz,

mein Mann hat einmal die Ostsee mit Eis und Schnee erlebt. Das ist aber schon sehr viele Jahre her. Er war damals mit dem LKW da. Es herrschte großes Chaos.
Dein Winterbild ist herrlich und so friedlich. Dein Zitat gefällt mir.
Bei uns ist die Talsperre zum Teil zugefroren. Man sollte sie aber dennoch nicht betreten.

Wünsche dir ein schönes, entspanntes Wochenende
LG Paula

vom 10.02.2018, 08.46
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Es ist etwas faul, wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben; meist taugen dann beide nichts.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 477
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1226
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rosa Henne:
Oh, wie spannende, liebe Liz! Da würde ich ge
...mehr
Rosa Henne:
Liebe Liz, dies ist so ein schönes Bild!! So
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Liz!Solche Hofläden finde ich ich immer
...mehr
Dies und Das:
....und Madam lässt sich ins Cafe "kutschiere
...mehr
Nova:
Das sieht schon so urgemütlich aus, so wie ic
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3