Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild #118 und T- in die neue Woche #84


Das tut doch mal gut - dieser blaue Himmel .....


Diese Woche füge ich das Zitat im Bild und das T- in die neue Woche für Nova mal zusammen, denn ich finde die Fotos gehören in einem Beitrag zusammen gefügt! Daher Beides schon vorgebloggt und am Samstag gepostet! Da das Wetter so schlecht war - natürlich auch diese Woche wieder aus unserem Heimattierpark - da ich da spontan schnell hin fahren kann wenn die Sonne mal raus kommt! 



Ich liebe den Flair dieser Bauernhäuschen und Bauerngärten - hier ist das Häuschen umfunktioniert in einen Stall für die Hühner, Großkaninchen, Schafe und Ziegen! Nachfolgend noch ein paar Fotos .....


Und es macht mir immer so große Freude diese freien pickenden und scharrenden Hühner zu sehen .....



Hier der Eingang für Hahn und Hühner 

Fand ich auch übertragen witzig, daher hier noch dieses Zitat ;-)

Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.

Theodor Fontane


Direkt am Haus ein Gehege für die Schafe 



...und der Bauerngarten! 



Und mit dieser letzten Rose wünsche ich Euch ein schönes Wochenende! Es soll ja auch bei uns endlich wieder mal ein paar Sonnenstunden am Wochenende geben !


Liz 26.10.2019, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Nova

Das sieht aber auch wirklich so schön aus, ich mag sowas auch sehr gerne. Schon als Kind, dazu bei dir hier noch Fachwerk und solche Zäune. Hat soviel Charme und die Tiere können sich absolut wohlfühlen.

Perfekt die Worte zum Bild...oder umgekehrt, ach egal, es passt und das Zitat von Fontane mochte ich schon immer gerne. Muss jedes Mal lachen wenn ich es lese, und unter Garantie heute dann auch sofort wieder daran denken wenn Nachbars Hahn kräht.

Ebenso schön die T’s, ich finde den Hühnereingang putzig ;-) Ohne zu wissen könnte man auch an ein T für Katzen denken.

Danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist. Freue mich darüber und wünsche dir ein superschönen Sonntag.

Liebe Grüsse

N☼va

vom 27.10.2019, 03.31
6. von Elke

Schöne Bilder, liebe Liz. Und bei deinem zweiten Zitat habe ich mich doch gefragt, ob Mr.Trump eventuell ein Hahn sein könnte :cheer:
Herzliche Grüße - Elke

vom 26.10.2019, 20.02
5. von Christa Jäger

Liebe Liz,

in diesem schnuckeligen Tierpark würde ich auch meine Runden drehen und nach dem Federvieh, aber auch nach denen mit Fell schauen. :-)

Heute war ein toller Herbsttag mit viel Sonnenschein. Da stellt sich jetzt die Frage, wo der Hahn kräht, damit wir wissen, wie das Wetter werden wird gemäß Bauernregel.
Hoffen wir, er krähte auf dem Hühnerhaus, aber ich habe da so meine Bedenken. *g*

Der Spruch von Fontane zaubert einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. :-)

Vielen Dank für die tollen Fotos und fürs Mitnehmen.

Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Christa

vom 26.10.2019, 17.48
4. von Klärchen

Gerade war ich in Mecklenburg und habe soviele Wetterhähne gesehen. Beide Zitate kenne ich , finde sie zu Deinen Fotos sehr passend.Die Hühner scheinen sehr glücklich und gut genährt.
Liebe Grüsse in Dein Wochenende, Klärchen :moin:

vom 26.10.2019, 12.12
3. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
die Bauerregel hast du mit deinem Foto sehr schön präsentiert.
Bei T. Fontanes Gedanken mußte ich schmunzeln.
Die Fotos haben auch mein Herz erobert.
Wünsche dir nune in sonniges Wochenende mit vielen schönen
Momenten, Karin Lissi


vom 26.10.2019, 10.46
2. von Kirsi

Liebe Liz,
so schöne Bilder mit so passenden Worten dazu ... das ist wirklich ein kleines Paradies für Mensch und Tier und ich freue mich immer wenn Du uns dahin mitnimmst.
Liebe Grüße
Kirsi

vom 26.10.2019, 10.35
1. von Delia

Guten Morgen Liz,
so schöne Fotos und das Zitat passt wunderbar! Und auch das von Fontane hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! - Und ich freu mich auch immer, wenn ich freilaufende Hühner sehe, wir haben hier in der Nähe einen Hof, wo man frische Eier kaufen kann - da bin ich gern. Fährt msn auf die Auffahrt machen die Hühner Platz, will man wieder weg, haben sie alle Zeit der Welt, bis sie einen durchlassen. Ich sehe es als gute Gelegenheit ihnen ein bisschen zuzuschauen!

Liebe Wochenendgrüße, Delia

vom 26.10.2019, 10.30
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.



Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


 * Empfehlungen
Werbung - Affiliate  (*) 




Zufallsspruch:
Viele Gedanken sind wie die Zeiger einer Uhr, die sich ständig um die eigene Achse drehen, aber nicht vom Fleck kommen.

powered by BlueLionWebdesign
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kommentare
Ocean:
Liebe Liz,der Pavillon sieht wirklich wunderv
...mehr
Gudrun Kropp:
Dein Gedicht, liebe Liz, finde ich sehr schön
...mehr
Nova:
Also ich finde der Pavillion hat Charme und ü
...mehr
klärchen:
Liebe Liz,ich findet immer etwas wenn ich in
...mehr
Dies und Das:
....auch mir sagt "dieses Schopenhauer-Zitat"
...mehr
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930