Ausgewählter Beitrag

T - in die neue Woche #41

Mein T - diese Woche für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingänge  nochmals vom Ausflug ins Freilichtmuseum Detmold. 

Ich habe solch ein "Plumps Klo" (zwar im Keller) bei meiner Oma noch kennen gelernt. Was für ein Luxus ist das doch heute gegenüber früher wo man ganz schön weite Wege hatte zur Toilette - oder sogar nach draußen in die Kälte musste. 




Und hier noch ein Blick durch eine Tür in einen schönen kleinen Laden der früheren Zeit - diese sogenannten " Tanta Emma" Läden habe ich auch noch kennen gelernt und geliebt. Nur einige Scheiben leckeren Käse - und als Kind diese  besonderen Süßigkeiten und z.b. Lutscher.





Ich bekomme nachher Besuch von Freundin :-) Hatte gestern Pech  und bin jetzt recht langsam - wie die Woche weiter geht schaue ich - ob ich zum Arzt muss oder Urlaub habe. Boah - war das peinlich - gestolpert - nicht mehr abfangen können und kopfüber lang u.a. auf die Knie gefallen - im vollen Einkaufsladen - zunächst nur stammelnd - "bitte nicht bewegen, ich muss erst liegen bleiben" - so schlimm war der Schmerz.
Nachdem ich die Nacht jetzt gekühlt habe ist es aber nicht schlimmer , sondern eher etwas besser geworden- daher wohl eher eine Prellung. Ob ich daher Urlaub nehme oder zum Arzt muss wird sich noch entscheiden. Ich habe daher aber erst nächste Woche Zeit in Euren Blogs zu lesen - bin momentan extrem langsam in Allem und mit Kühlen beschäftigt!
Ich wünsche Euch von Herzen einen sonnigen, entspannten und  schönen Sonntag!


Liz 14.10.2018, 10.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Nova

Oh oh...das ist nicht schön und da solltest du vielleicht doch zur Sicherheit einen Doktor aufsuchen. Jedenfalls gute Besserung!

Witzig dein T, und ich habe es noch real im Garten stehend bei der Omi kennengelernt. Bei mir gingen zuerst immer die Augen rundum ob es eine dicke Spinne gibt^^

Danke dir für das T und auch meine Erinnerung daran.

Nochmals alles Gute und einen hoffentlich schönen Wochenstart

Liebe Grüsse

N☼va

vom 15.10.2018, 06.51
4. von Klärchen

Küjlen ist das allerwichtigste und nimmt die Schwellung raus.Eispack in die Truhe legen. Das Plumsklo kenn ich auch und im Winter war es doch recht kalt und dann mit Zeitungspapier...
Leider, die Tante Emmaläden gibt es kaum noch. Manche einsame Orte haben versucht sie wieder zu beleben.
Dir eien schöne eisgekühlte Oktoberwoche, Klärchen
:moin:

vom 14.10.2018, 21.07
3. von Heidi R.

Oh ja, ein Plumpsklo, und was für ein uriges!
In meiner frühen Kindheit gab es das auch noch zu Hause!
Ich bin letztens im Urlaub auch gestürzt und auf die Knie gefallen, den langen Weg habe ich dagelegen, aber zum Glück habe ich keine Verletzung davongetragen, nur den Schreck - es ging alles so furchtbar schnell!
LG Heidi :sarca:

vom 14.10.2018, 19.54
2. von Morgentau

Das mit dem Sturz klingt heftig, liebe Liz. Hoffentlich ist nichts Ernstes passiert. Abklären würde ich es auf jeden Fall lassen!
Angesichts der riesigen Supermärkte mit ihren übermäßig gefüllten Regalen, kann man sich nur wundern, wie das früher funktionierte mit diesen kleinen "Tante Emma Läden". Ich kann mich noch gut daran erinnern, als es nur diese kleinen Läden gab ... und auch nicht an jeder Straße einen, und doch sind wir auch irgendwie immer satt geworden. Wie glücklich wir waren, wenn das Geld für eine kleine Süßigkeit reichte.

Von Herzen gute Besserung und liebe Abendgrüße,
Andrea :freund:

vom 14.10.2018, 18.05
1. von do

Das ganze "Häuschen" gefällt mir, besonders aber die schiefe Tür.
Was mir gar nicht gefällt ist dein Unfall. Am besten meldest du dich gleich morgen früh beim Arzt für eine Abklärung. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung.
Herzlich, do

vom 14.10.2018, 17.07
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Ehrgeiz lässt sich in seiner Scheinheiligkeit oft Berufung nennen.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 541
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1516
ø pro Eintrag: 2,8



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Nova:
Wie winzig man sich dort vorkommt....das stel
...mehr
Klärchen:
Der blaue Himmel war sicher einladend. Der Bl
...mehr
Heidi R.:
Die hohen Brückenbögen beeindrucken und der n
...mehr
Gudrun K.:
Liebe Liz,das sind ja gigantische Fotos, die
...mehr
Paula:
Liebe Liz,der Spruch ist aber schön, und das
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3