Ausgewählter Beitrag

Samstagsspaziergang am Obersee

Die Heiterkeit
ist ein wiederkehrendes, lichtes Gestirn, 
ein Zustand, der sich durch die Dauer nicht abnützt.
~ Jean Paul

 

Auch die Schneeglöckchen fanden sich am Wegesrand beim heutigen Spaziergang. 




Ich hatte eine anstrengende Woche - immer noch nicht so ganz fit und gestern Abend auch erst 19:00 Uhr fertig.

Bei dem tollen Wetter heute bin ich schon früh los und einmal um den Obersee herum gelaufen - Noch waren Parkplätze zu haben, obwohl mir schon einige Spaziergänger, Fahrradfahrer und Jogger begegneten - kalt - aber toll!



Hier der Blick auf halber Strecke mit Blick auf den Ortsteil  Schildesche in dem ich wohne - ganz klein hinten die Kirche´... Dieser Graben um den See ist nach der Sarnierung entstanden - dort fließen die ganzen Wasserzuläufe hinein damit der See nicht wieder so verschlammt.



Hier die Quälgeister  die mich momentan leiden lassen - die Haselblüte rund um den See herum. Aber dann laufen eben Tränen und Nase - Pfeiff drauf, deswegen lasse ich mir das Wetter nicht vermiesen.







Von Allem etwas ....



Genießt das vorausgesagte schöne Wetter - mal schauen wo ich morgen hin fahre - so viel Auswahl ist nicht, da es an diesen Plätzen am Wochenende einfach zu voll ist!

Liz 23.02.2019, 19.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Ocean

Guten Abend, liebe Liz :)

Wundervolle Bilder hast du von deinem Ausflug mitgebracht, was für eine herrliche Landschaft! Die tierischen Begegnungen gefallen mir ganz besonders. Wie der Schwan schaut :) und die Krähe - oder ist es ein Rabe - die sich ganz nah an die ruhenden Schwäne herantraut. Es tut einfach so gut, in der Natur unterwegs zu sein, gell?

Dass die kommende Woche nicht so anstrengend wird, und immer genug Ausgleich für dich,
wünscht dir mit lieben Grüßen
Ocean :freund: :sonne:

vom 24.02.2019, 19.50
2. von Ellen

So schöne Schneeglöckchen sieht man hier bei uns jetzt auch. Einen See oder so haben wir nicht, nur Felder und Wiesen und Autobahn, sowieso eine riesen Baustelle der Bahn ...
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
Ellen :moin:

vom 24.02.2019, 09.47
1. von Morgentau

Lustig, wie die Gans schaut ... lach. Ja, bei dem Wetter muss man einfach hinaus, auch wenn es noch recht frisch und die Natur noch ziemlich schläfrig ist. Dennoch, es tut so gut. Wenn man nicht unter Pollenallergie leidet, du arme. Hoffentlich gibt es Mittelchen, die es erträglich machen und die Freude erhalten.

Genieß den Sonntag, liebe Liz,
und alles alles Liebe für dich ...
bis zum nächsten Mal ... liebe Grüße, Andrea :freund:

vom 24.02.2019, 09.16
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.



Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


 * Empfehlungen
Werbung - Affiliate  (*) 




Shoutbox

Captcha Abfrage



Kommentare
do:
Die Tür zum Pavillon gefällt mir sehr gut.
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Liz,wenn du den Blog hier aufgibst, ers
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,Gänsehaut ..bei deinem Zitat-im-Bi
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,der Pavillon sieht wirklich wunderv
...mehr
Gudrun Kropp:
Dein Gedicht, liebe Liz, finde ich sehr schö
...mehr
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031