Ausgewählter Beitrag

Phoenix aus der Asche

Heute geht es mir nicht so gut - zittere und bebe immer noch in mir - so heftig war der emotionale Aufbruch gestern abend in mir .... etwas was in mir schwelte ist hochgekocht, dann habe ich versucht es schriftlich zu klären und hatte eine sehr, sehr anstrengende Nacht mit mir! Schmerzen und Verletzungen, die ich schon mein ganzes Leben lang in mir trage (altbekannt), sind mit einer großen Wucht noch einmal hoch gekocht. Es gibt ja immer Trigger, die alte, schmerzende Stellen wieder antriggern können, manchmal summiert es sich - bis es wieder einmal mit solch einer Explosion hochkommt wie gestern -  weil es angesehen und geklärt werden möchte! Bin immer noch wie unter einen LKW geraten - so viel geweint und in solche Untiefen in mir abgestürzt! Zum Glück muss ich heute erst ab 16:00 Uhr arbeiten! Es braucht dann seine Zeit, manchmal  einige Tage - für andere Menschen gar nicht nachvollziehbar und man sieht es mir auch nicht unbedingt an - deswegen ist es wahrscheinlich auch schwer für andere Menschen zu verstehen .... aber der Alltag und die Arbeit helfen auch - wenn ich mich dann mit den Trivialitäten des Alltags beschäftigen muss! Obwohl mir momentan noch fast die Beine zittern und mir schwindelig ist ....

Feuervogel 

Manchmal bricht es auf wie ein tiefes Meer -
eine Welle bekannt und doch überraschend,
schmerzend, mich überflutend!
Da schlummert es in mir trostlos und leer,
ohnmächtig ergeben nehm` ich es hin.
Ich falle immer tiefer und tiefer
wann schlage ich auf - wann ist der Boden erreicht?
Kein Halten mehr - loslassen von Allem.
Allein die Erinnerung ist Trost in dem Schmerz
das es vorbei ging - an die Kraft im eigenen Herz!
Das Feuer im Herzen verbrennt Trauer und Pein -
Liegt auf dem Grunde in der Tiefe
der Phoenix der sich aus der Asche erhebt?
~ LizZi



Foto: Pixabay


Dieses Video zu hören heute hat mir aber gut getan heute morgen - zwar lang, aber bis zum Schluss sehr interessant!

Liz 16.05.2019, 14.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Celine

Liebe Lizi, das sind ganz wundervolle Texte die ich hier lesen darf. Es begeistert und bereichert ist einfach ganz wundervoll. Ich möchte Dir ein schönes Wochenende wünschen und lasse liebe Grüße zurück. Herzlichst Celine :herz: :freund:

vom 18.05.2019, 15.34
1. von Gudrun Kropp

Wahnsinn, echt, ja, es lohnt sich, sich diesen Vortrag von Anfang bis zum Ende anzuhören. Danke für den Tipp von dir. Ich war wirklich ergriffen, von dem Wissen des Autoren über den Baum als Vorbild für ein cooperatives menschliches Miteinander und für eine gesunde Erde. Es hat sich gelohnt und ich kann diesen Vortrag nur allen empfehlen.

Liebe Liz, ich kann es zum Teil mitempfinden, was du gerade durchmachst - dass mit voller Wucht im Leben etwas hochkommt, das angesehen und nachgefühlt werden muss. Ich weiß auch, dass solche Situationen unglaublich schmerzhaft sind und dass man dies nur selbst bewältigen kann. Ich habe in meinem Buch auch von eigenen Erfahrungen berichtet, die sicher nur anders gelagert sind. Aber es ist der Weg der Heilung. Ich denke weiter an dich ...
liebe Grüße
Gudrun :freund:

vom 16.05.2019, 23.07
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.



Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


 * Empfehlungen
Werbung - Affiliate  (*) 




Zufallsspruch:
Unwissenheit ist die Quelle vieler Verbrechen.

powered by BlueLionWebdesign
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kommentare
do:
Die Tür zum Pavillon gefällt mir sehr gut. Si
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Liz,wenn du den Blog hier aufgibst, ers
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,Gänsehaut ..bei deinem Zitat-im-Bil
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,der Pavillon sieht wirklich wunderv
...mehr
Gudrun Kropp:
Dein Gedicht, liebe Liz, finde ich sehr schön
...mehr
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031