Ausgewählter Beitrag

Natur, Himmel, Wolkenformationen,

Unglaubliche Licht - und Wolkenverhältnisse heute auf meinem Weg zurück vom Besuch bei meiner Mutter, vom Rande des Sauerlands. Ich musste einfach anhalten, stand inmitten der Windkraftanlagen auf dem Feld und kam mir sehr winzig und klein vor.
Es war wie ein Rausch dort zu stehen, im Auto lief tiefgehende Entspannungsmusik und es gibt keine Beschreibung für die Gefühle, die mich erfassten. Es war irgendwie gewaltig, ein bisschen unheimlich und berauschend beeindruckend. Ich stand unterhalb von einem riesigen Windrad und ich verlor irgendwie das Gefühl von Zeit. Es gelang mir wenigstens etwas, einige dieser Wolkenformationen im Foto fest zu halten.




Der lange Schatten vom Windrad ....






Kurz vor Auffahrt auf die Autobahn noch einmal angehalten :-)

In größer könnt Ihr die Fotos hier anschauen

Ich wünsche Euch eine gute Nacht, einen schönen Wochenanfang und eine gute Woche !

Liz 18.04.2016, 01.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Soni

Wow sieht das toll aus, das Licht trotz der dunklen Wolken ergibt eine ganz tolle Stimmung.

LG Soni

vom 19.04.2016, 11.17
1. von Sadie

Hallo Liz,
das sind wirklich beeindruckende Fotos,
da sind dir wirklich tolle Aufnahmen gelungen,
es lohnt sich wirklich, wenn man öfter mal anhält Am besten gefällt mir das Bild: "Der lange Schatten vom Windrad"
Lg und eine angenehme Woche.
Sadie

vom 18.04.2016, 10.49
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Scheint die Eifersucht, die ja nur den eigenen Besitz wahren will, noch irgendwie vernünftig, so kann man Neid, das Eifern über den Besitz anderer, kaum verstehen.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 477
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1227
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
// Heidrun:
Guten Morgen liebe Liz, der Frühling zeigt si
...mehr
Rosa Henne:
Oh, wie spannende, liebe Liz! Da würde ich ge
...mehr
Rosa Henne:
Liebe Liz, dies ist so ein schönes Bild!! So
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Liz!Solche Hofläden finde ich ich immer
...mehr
Dies und Das:
....und Madam lässt sich ins Cafe "kutschiere
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3