Ausgewählter Beitrag

Ende der Blogpause - Enspannung

Heute ist inzwischen alles grau in grau. Schade, hatte leider keine Zeit mehr, die herrlichen Wetterverhältnisse mit den Puderzucker bestreuten Bäumen vom Hücker Moor, im Foto fest zu halten.  Ich fand das Wetter in der letzten Woche sooo herrlich, wenn auch sehr kalt.
Jetzt geht der Januar schon in seine letzte Woche. Ich konnte mich einfach nicht zum bloggen motivieren, brauchte eine kleine Pause. In der Woche hatte ich viel Arbeit und habe den ganzen Berg an Schreibkram abgearbeitet. Und auch wenn ich das Wochenende frei hatte, haben Katze und ich da einfach nur relaxt und herum gehangen. Ich brauchte das mal - bin jetzt langsam vom hohen Level runter und merke das auch daran das ich wieder besser und länger schlafen kann. 
Immer wenn ich meine Sina jetzt erlebe, dann freue ich mich sehr zu sehen und zu fühlen wie vertrauensvoll und zufrieden sie jetzt geworden ist. Wie schwierig war es im Anfang, wo sie im Tierheim niemand mitnahm und wollte, weil sie sich kaum streicheln liess, oft gebissen hat und so gestresst war. Nichts mehr von der großen Unruhe die sie vor 2 Jahren hatte. Jetzt holt sie sich ihre Streicheleinheiten ganz bewusst und mit Ausdauer, legt inzwischen Wert auf meine Zuneigung und Anwesenheit und ihre extreme Eigenwilligkeit hält sich in Grenzen.

 
 

Liz 23.01.2016, 10.57

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Linda

Das ist ja ein niedliches Foto! :herz:
Man muß ja nicht immer bloggen, eine Auszeit tut auch mal gut.
Liebe Grüße Linda :cool:

vom 23.01.2016, 11.08



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.



© Mein Instagram


Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


Empfehlungen

Zufallsspruch:
Charakter erweist sich im Dunkeln.

powered by BlueLionWebdesign
Eure Gedanken
Rosi:
das sieht wirklich toll und einladend aus ..d
...mehr
Dies und Das:
Einen gelungenen Wehrgang hat man da eingebau
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz, alles sehr einladend, aber die Tür
...mehr
do:
Durch dieses Tor geht man doch gerne und läss
...mehr
moni:
Was für ein prächtiges Ein-und Ausgangstor, l
...mehr
Grussbox

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 550
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1568
ø pro Eintrag: 2,9