Ausgewählter Beitrag

Das Unterbewusstsein verabschiedet sich ...

Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor,
weil das Auge im Herbst den Himmel,
im Frühjahr aber die Erde sucht.
~ Søren Kierkegaard




Nach und nach tauchen in meinen Träumen Menschen - besondere Kollegen und Klienten auf von denen ich mich verabschiede - meistens im besonderen Modus und der Thematik der Beziehung!

Teilweise hatte ich jahrelang nicht darüber nachgedacht - meine Seele geht momentan ganz schön intensiv auf Reisen in der Nacht und besucht sie nochmal, gibt Verantwortungen ab, zwinkert mit den Augen, wenn in Situationen die "Schublade" deutlich wird, in der der Mensch mich hatte - obwohl ich reflektierend sagen kann - "das bin nicht ich, sondern Deine Sicht auf mich!" "Was Du sagst, hat mit dem zu tun wozu Du nicht stehen kannst" -  so war das heute Morgen im Traum ;-)

Montag habe ich voll das guten Wetter ausgenutzt - endlich mal wieder - Spaziergang im Tierpark Olderdissen (ich liebe das Flair der alten Bäume und Gebäude dort) und später noch einen Abstecher in den Bürgerpark - weil es so schön war. Dann was essen und danach Saunagänge und Schwimmen im Ishara. Damit ist man dann auch den ganzen Tag beschäftigt!




Gestern dann mal wieder ein Tag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr arbeiten an 3 verschiedenen Stellen. Es ist so schön dann zu wissen - morgen kann ich dann länger schlafen und es ist deutlich ruhiger.

Obwohl ich momentan noch reichlich zu tun habe und viele Bücher warten auf  - für die ich momentan noch keine Zeit habe! Ich versuche die Termine des Jobs auf zwei Tage die Woche zu legen, gestern musste ich dann auch Gerichtssachen erledigen, da ich noch drei gesetzliche Betreuungen übernehmen werde.

Und dann will ich gleich mal los und meine Schlüssel abgeben, sofern jemand im Büro ist  - die nächsten Tage dann noch Diensthandy und Laptop auf Werkseinstellung und zurück geben! Morgen beginnt offiziell mein Urlaub! Ich muss sagen - es ist schon voll im Bewusstsein, dass es kein Urlaub ist, sondern endgültig ein Lebensabschnitt zu Ende geht. 


Habt noch eine schöne Woche trotz des Dauerregen Wetters :-)

Liz 09.10.2019, 09.24

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Morgentau

Nach so einem einschneidenden Abschnitt im Leben, sind die Emotionen im Innern am Kochen. Ich weiß grad nicht, wie ich es besser ausdrücken könnte. Aber ich denke, du weißt schon, wie ich es meine, liebe Liz.
Als mein lieber Mann von mir gegangen war, waren die Nächte so voller Bilder und Gefühle, dass man sich vorstellen konnte, wie bewegt und aufgewühlt die Seele war. Das ging über Jahre und ließ nur ganz langsam nach. Ich denke, dass auch die vielen Eindrücke, die du im Laufe deines Berufslebens erlebt hast, nachts zum Leben erwecken. Deshalb ist es gut, wie du das machst. So kannst du ganz langsam zur Ruhe kommen.

Die Fotos sind wunderschön, vorallem die Vögelchen.

Liebe Liz, ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und dass du ganz viel Ruhe und Entspannung findest und dich an die neue Situation gewöhnen kannst.

Eine liebe Umarmung für dich
Andrea :freund:

vom 09.10.2019, 10.06
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.



Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


 * Empfehlungen
Werbung - Affiliate  (*) 




Zufallsspruch:
Gegenüber manch einer Geburt war die spanische Inquisition ein Kinderspiel.

powered by BlueLionWebdesign
Shoutbox

Captcha Abfrage



Kommentare
do:
Die Tür zum Pavillon gefällt mir sehr gut. Si
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Liz,wenn du den Blog hier aufgibst, ers
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,Gänsehaut ..bei deinem Zitat-im-Bil
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,der Pavillon sieht wirklich wunderv
...mehr
Gudrun Kropp:
Dein Gedicht, liebe Liz, finde ich sehr schön
...mehr
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031