Ausgewählter Beitrag

Zeit der sehnsuchtsvollen Träume

Charles Aznavour  R.I.P
Am 1. Oktober 2018 ist er mit 94 Jahren in seinem Haus in der Provence verstorben.

Ich habe sie geliebt - besonders diesen Song - danke für all die wunderbaren Lieder und die Stimme! Ich bin sofort in der Zeit in der Erinnerung in den sehnsuchtsvollen Gefühlen dieser Zeit! Die Zeit der sehnsuchtsvollen Träume, daher halte ich diesen wunderbaren Song jetzt hier zur Erinnerung für mich fest.



She

Sie, vielleicht wird sie die erste sein, die
ich nicht werde vergessen können,
mein Glück oder der Preis, den ich werde zahlen müssen.
Sie, das hier geborene Lied,
das schon wer weiß wer gesungen hat.
Die Sommerluft, die jetzt hier ist,
in meinem ersten Herbst.
Sie, die Versklavung, die Freiheit,
der Zweifel, die Heiterkeit.
die Prelude zu hellen oder dunklen Tagen.
Sie, sie wird der Spiegel sein, in dem ich
Ideen und Pläne betrachten werde.
Das letzte Ziel, das ich von jetzt an haben werde.

Sie, so wichtig, so einzigartig.
Nach der langen Einsamkeit,
unnachgiebig und unvorhersehbar.
Sie, vielleicht eine Liebe zuviel, in Anbetracht, dass
sie sich aus dem Schatten der Vergangenheit zu mir wendet,
um neben mir zu bleiben, solange ich lebe.
Sie, auf die ich nicht verzichten würde,
überlebend an ihrer Seite.
Zu ungewissen Zeiten und Widrigkeiten.
Sie, Lächeln und Tränen aus denen,
sich meine Träume formen.
Wohin auch immer sie geht, ich würde hinkommen.
Auf Schritt und Tritt neben ihr.
Sie, sie, sie. 

Liz 01.10.2018, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden




Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.



© Mein Instagram


Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  


Empfehlungen

Zufallsspruch:
Die Furcht vor der Arbeit nennt sich Faulheit.

powered by BlueLionWebdesign
Eure Gedanken
Rosi:
das sieht wirklich toll und einladend aus ..d
...mehr
Dies und Das:
Einen gelungenen Wehrgang hat man da eingebau
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz, alles sehr einladend, aber die Tür
...mehr
do:
Durch dieses Tor geht man doch gerne und läss
...mehr
moni:
Was für ein prächtiges Ein-und Ausgangstor, l
...mehr
Grussbox

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 550
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1568
ø pro Eintrag: 2,9