Kommentare: Elisamara https://elisamara.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Die Woche und schöne Pfingsten :-) Kommentar von:Josi https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=83#4.1 Moin von der See.<br /><br />Ich lasse Dir auf dem Weg einen lieben Gruß hier. Danke für Deinen Kommentar. Ich sehe es positiv, so dreht die Welt sich eben. <br />Ich liebe es, meine Fellnasen um mich zu haben. Und auch meinen Mann, der seit 33 Jahren mit mir den steinigen Weg geht.<br /><br />Unwetter? Nein, wir hatten nichts. Das, was hier kam, zählt in Ostfriesland als Nichts. Naja ...<br /><br /><br />GLG Josi :moin:
Ich lasse Dir auf dem Weg einen lieben Gruß hier. Danke für Deinen Kommentar. Ich sehe es positiv, so dreht die Welt sich eben.
Ich liebe es, meine Fellnasen um mich zu haben. Und auch meinen Mann, der seit 33 Jahren mit mir den steinigen Weg geht.

Unwetter? Nein, wir hatten nichts. Das, was hier kam, zählt in Ostfriesland als Nichts. Naja ...


GLG Josi :moin: ]]>
Josi Josi 2019--0-6-T10: 2:2:+01:00
Kommentar von:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=83#3.1 So wunderschön, liebe Liz. Deine ganz wunderbaren Gedanken und Fotos bringen meine Seele ins Schwingen ... weitere Bilder entstehen im Kopf aus Fantasie und Vergangenheit. Ich liebe das so sehr. So danke dafür!<br /><br />Deshalb habe ich diesen Spruch auch auf meinem Blog stehen ...<br /><br />Wie die Gedanken sind,<br /><br />die du am häufigsten denkst,<br /><br />ganz so ist<br /><br />auch deine Gesinnung.<br /><br />Denn von den Gedanken<br /><br />wird die Seele gesättigt.<br /><br /><br />Marc Aurel<br /><br />Das nehme ich mir sehr zu Herzen, auch wenn es nicht immer gelingt. Aber eines versuche ich immer: die negativen Gedanken zu vertreiben, indem ich nach positiven suche.<br /><br />Genieße den Pfingstmontag!<br /><br />Ein lieber Gruß,<br />Andrea :freund:
Deshalb habe ich diesen Spruch auch auf meinem Blog stehen ...

Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel

Das nehme ich mir sehr zu Herzen, auch wenn es nicht immer gelingt. Aber eines versuche ich immer: die negativen Gedanken zu vertreiben, indem ich nach positiven suche.

Genieße den Pfingstmontag!

Ein lieber Gruß,
Andrea :freund: ]]>
Morgentau Morgentau 2019--0-6-T10: 0:9:+01:00
Kommentar von:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=83#2.1 Liebe Liz,<br /><br />frohe Pfingsten auch für dich :-)<br /><br />So ein schöner, "runder" Blogeintrag ist das wieder von dir ..und viele Denkanstöße für mich. Ganz besonders die Vorstellung, dass man selbst entscheidet, welche Gefühle und Gedanken den Tag bestimmen ..<br /><br />Mein Problem ist, dass ich das kopfmäßig wohl weiß, aber leider nicht immer so umsetzen kann ..dann überwiegt auch das Negative, vor allem wenn ich direkt damit konfrontiert werde. Und nach der "Konfrontation" kann ich lange nicht davon abschalten, es (bzw. die Person, meistens handelt es sich um Menschen ..) verfolgt mich auch noch in die Freizeit und in meine Ich-Zeit, die eigentlich so kostbar und begrenzt ist. Und in den Schlaf, der dann eher nicht stattfindet.<br /><br />Wie schaffe ich es z. B., mich davon besser zu distanzieren ..diese(n) Menschen nicht in meinen Kopf und somit in mein Privatleben zu lassen ... mich den Auswirkungen von ihm auf mich nicht einfach ausgeliefert zu fühlen.. das ist eine Aufgabe, die das Leben mir gerade stellt. Jetzt aber genieße ich die Feiertage und die Distanz ..<br /><br />Auch deine Gedanken über die Kindheit sprechen mich total an .. ja, es gab viele Verbote, viele Grenzen - und trotzdem gab es auch das Andere, das Unbeschwerte, die Liebe im Augenblick und zu den kleinsten Dingen, gerade auch in der Natur .. DAS sind die Wurzeln, für die ich auch sehr dankbar bin. Und die Liebe zur Natur habe ich auch in der Kindheit gelernt ..kann in der Natur ebenfalls wunderbar entspannen.<br /><br />Deine Fotos sind ein absoluter Traum! Wundervolle Nahaufnahmen von den Insekten, die schönen Blüten, die kuschelig-entspannte Fellnase und ganz viel harmonische Gemütlichkeit bei dir :) <br /><br />Ich lasse es jetzt mal ganz gemütlich angehen, wir haben spät gefrühstückt, mein Mann ist mit dem Rad unterwegs, und entweder nachher, oder morgen besuchen wir einen historischen Handwerkermarkt.<br /><br />Viel Freude bei allem, was du vorhast, wünscht dir<br />mit ganz lieben Grüßen<br />Ocean <br /> :sonne: :freund:
frohe Pfingsten auch für dich :-)

So ein schöner, "runder" Blogeintrag ist das wieder von dir ..und viele Denkanstöße für mich. Ganz besonders die Vorstellung, dass man selbst entscheidet, welche Gefühle und Gedanken den Tag bestimmen ..

Mein Problem ist, dass ich das kopfmäßig wohl weiß, aber leider nicht immer so umsetzen kann ..dann überwiegt auch das Negative, vor allem wenn ich direkt damit konfrontiert werde. Und nach der "Konfrontation" kann ich lange nicht davon abschalten, es (bzw. die Person, meistens handelt es sich um Menschen ..) verfolgt mich auch noch in die Freizeit und in meine Ich-Zeit, die eigentlich so kostbar und begrenzt ist. Und in den Schlaf, der dann eher nicht stattfindet.

Wie schaffe ich es z. B., mich davon besser zu distanzieren ..diese(n) Menschen nicht in meinen Kopf und somit in mein Privatleben zu lassen ... mich den Auswirkungen von ihm auf mich nicht einfach ausgeliefert zu fühlen.. das ist eine Aufgabe, die das Leben mir gerade stellt. Jetzt aber genieße ich die Feiertage und die Distanz ..

Auch deine Gedanken über die Kindheit sprechen mich total an .. ja, es gab viele Verbote, viele Grenzen - und trotzdem gab es auch das Andere, das Unbeschwerte, die Liebe im Augenblick und zu den kleinsten Dingen, gerade auch in der Natur .. DAS sind die Wurzeln, für die ich auch sehr dankbar bin. Und die Liebe zur Natur habe ich auch in der Kindheit gelernt ..kann in der Natur ebenfalls wunderbar entspannen.

Deine Fotos sind ein absoluter Traum! Wundervolle Nahaufnahmen von den Insekten, die schönen Blüten, die kuschelig-entspannte Fellnase und ganz viel harmonische Gemütlichkeit bei dir :)

Ich lasse es jetzt mal ganz gemütlich angehen, wir haben spät gefrühstückt, mein Mann ist mit dem Rad unterwegs, und entweder nachher, oder morgen besuchen wir einen historischen Handwerkermarkt.

Viel Freude bei allem, was du vorhast, wünscht dir
mit ganz lieben Grüßen
Ocean
:sonne: :freund: ]]>
Ocean Ocean 2019--0-6-T09: 1:3:+01:00
Kommentar von:Gudrun Kropp https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=83#1.1 Ja, liebe Liz. schöne Pfingsttage mit allem was dir gut tut - lass dich einfach von deinem Inneren leiten - das wünsche ich dir auch von Herzen. Das Bild mit deinem Großvater als Kind an seiner Hand, das hab ich richtig realistisch vor Augen gehabt. Seltsamerweise kann ich mich auch noch ganz intensiv an eine Situation mit meinem Opa - auch seiner Hand - vielleicht so circa 6 Jahre jung - erinnern. Da sind wir in sein Wohnort gegangen - das waren schon einige Km. Aber die Erinnerung ist auch so lebendig, wie bei dir.<br />Du hast auch wieder so herrliche Fotos geschossen - Libellen sind so zarte und wunderschöne Tiere. Auch deine Katze hast du gut eingefangen. So ein Blick beruhigt ungemein - denn Katzen scheinen keine Sorgen zu haben, sie wirken so entspannt und wollen einfach nur dem Menschen nahe sein - natürlich brauchen sie auch ihre Leckerlis ... :cat: <br />so dann, liebe Liz, nochmals frohes Pfingstfest - lass es dir gut gehen und genieß auch deine Zeit mit deiner Freundin ... ganz liebe Grüße - Gudrun :pinguin: :sonne: Du hast auch wieder so herrliche Fotos geschossen - Libellen sind so zarte und wunderschöne Tiere. Auch deine Katze hast du gut eingefangen. So ein Blick beruhigt ungemein - denn Katzen scheinen keine Sorgen zu haben, sie wirken so entspannt und wollen einfach nur dem Menschen nahe sein - natürlich brauchen sie auch ihre Leckerlis ... :cat:
so dann, liebe Liz, nochmals frohes Pfingstfest - lass es dir gut gehen und genieß auch deine Zeit mit deiner Freundin ... ganz liebe Grüße - Gudrun :pinguin: :sonne: ]]>
Gudrun Kropp Gudrun Kropp 2019--0-6-T08: 2:2:+01:00