Kommentare: Elisamara https://elisamara.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Meine Woche und schönes Wochenende :-) Kommentar von:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=69#3.1 So gern möchte ich auch glauben, dass das Gute siegt ... dass es gar nicht anders sein kann, ganz gleich, wieviel zäher dunkler Schleim sich noch über diesen wunderbaren Planeten ergießt.<br /><br />Draußen singt ein Vögelchen ... in solchen Momenten weiß ich, dass noch nichts verloren ist.<br /><br />Ein lieber Gruß zu dir, liebe Liz! :freund:
Draußen singt ein Vögelchen ... in solchen Momenten weiß ich, dass noch nichts verloren ist.

Ein lieber Gruß zu dir, liebe Liz! :freund: ]]>
Morgentau Morgentau 2019--0-5-T13: 1:8:+01:00
Antwort für:Gudrun Kropp https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=69#2.2 :Danke - liebe Gudrun, ja - das schmerzt mich auch wenn&nbsp;nur aus Bequemlichkeit ( zu viel Laub etc. ) die schönen alten Bäume abgeholzt werden! Herzliche Grüße, Liz 2019--0-5-T13: 1:7:+01:00 Kommentar von:Gudrun Kropp https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=69#2.1 Liebe Liz,<br /><br />dein Gedicht über den Baum ist mir jetzt sehr nahe gegangen und ich fühlte, während ich die Zeilen las, mit dem Baum und mit allen, die derzeit so lieblos abgeholzt werden wie tote Materie. Bäume sind solch wunderbare Lebewesen und für den Menschen ein unersätzliches, wertvolles Gegenüber. <br /><br />Ja, das Licht und die Herzensenergie ist immer stärker als die Dunkelheit und ich würde noch ergänzen: die auch stärker ist als unsere Angst, die uns lähmen und nicht an uns glauben lassen will.- Du hast recht, unsere Erde wird sich transformieren, ob wir mitmachen oder nicht. Ich sehe das auch so: wir können sie unterstützen - insbesondere mit unseren positiven Energien, Gedanken und Taten und somit gut mit ihr umgehen! Wir sollten unsere Erde vielmehr achten und ehren.<br /><br />Danke, dass du so ein positiver und mitfühlender Mensch bist, liebe Liz. Oder wie Ocean es treffend formuliert: so voll von Gedanken und intensiven Gefühlen ... die du an uns weitergibst.<br />... wir dürfen uns alle miteinander verbunden wissen mit der universellen, göttlichen Kraft, die in und um uns ist. <br /><br />Eine liebe Umarmung von Gudrun :sonne:
dein Gedicht über den Baum ist mir jetzt sehr nahe gegangen und ich fühlte, während ich die Zeilen las, mit dem Baum und mit allen, die derzeit so lieblos abgeholzt werden wie tote Materie. Bäume sind solch wunderbare Lebewesen und für den Menschen ein unersätzliches, wertvolles Gegenüber.

Ja, das Licht und die Herzensenergie ist immer stärker als die Dunkelheit und ich würde noch ergänzen: die auch stärker ist als unsere Angst, die uns lähmen und nicht an uns glauben lassen will.- Du hast recht, unsere Erde wird sich transformieren, ob wir mitmachen oder nicht. Ich sehe das auch so: wir können sie unterstützen - insbesondere mit unseren positiven Energien, Gedanken und Taten und somit gut mit ihr umgehen! Wir sollten unsere Erde vielmehr achten und ehren.

Danke, dass du so ein positiver und mitfühlender Mensch bist, liebe Liz. Oder wie Ocean es treffend formuliert: so voll von Gedanken und intensiven Gefühlen ... die du an uns weitergibst.
... wir dürfen uns alle miteinander verbunden wissen mit der universellen, göttlichen Kraft, die in und um uns ist.

Eine liebe Umarmung von Gudrun :sonne:]]>
Gudrun Kropp Gudrun Kropp 2019--0-5-T13: 1:7:+01:00
Antwort für:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=69#1.2 :Liebe Ocean, das Kämpfen ist wohl auch eher normal - es braucht sehr lange bis sich im Inneren so viel verändert hat, dass es nicht mehr aktuell ist. Aber&nbsp;überall wo Kampf in mir ist. schaue ich mir an womit ich noch nicht liebevoll und in Akzeptanz bin - ob mit mir oder Anderen! Denn in der Dualität haben wir immer beide Pole - nur unsere Bewertungen bringen uns in die Kämpfe.... Sei herzlich gegrüßt, Liz 2019--0-5-T12: 2:0:+01:00 Kommentar von:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=69#1.1 Liebe Liz,<br /><br />Einträge wie diesen von dir - die will ich mehrmals lesen - so voll von Gedanken und intensiven Gefühlen ..ich danke dir, dass du sie so "rausläßt" und damit auch bei deinen Lesern etwas anstößt, Impulse gibst ...<br /><br />Die Auswirkung der erhöhten Schwingung spüre ich auch, so wie du es beschreibst, - und nicht nur ich. Nicht jeder kann sich bewußt machen, was da geschieht und was hinter dem von ihm subjektiv Empfundenen steckt. Aber berührt werden wir wohl alle davon - was wir daraus machen bzw. wie wir darauf reagieren, ist verschieden. Ich bin noch am Kämpfen, denn ich empfinde es vor allem so, dass mir nie die Zeit reicht, um mich dem Ganzen wirklich zu "stellen"... also soweit runterzukommen vom Alltag, dass ich tatsächlich offen genug und in der Lage bin, damit und an mir zu arbeiten. Aber ich denke, die Zeit wird kommen ...<br /><br />Alles Liebe für dich :freund: <br />Ocean
Einträge wie diesen von dir - die will ich mehrmals lesen - so voll von Gedanken und intensiven Gefühlen ..ich danke dir, dass du sie so "rausläßt" und damit auch bei deinen Lesern etwas anstößt, Impulse gibst ...

Die Auswirkung der erhöhten Schwingung spüre ich auch, so wie du es beschreibst, - und nicht nur ich. Nicht jeder kann sich bewußt machen, was da geschieht und was hinter dem von ihm subjektiv Empfundenen steckt. Aber berührt werden wir wohl alle davon - was wir daraus machen bzw. wie wir darauf reagieren, ist verschieden. Ich bin noch am Kämpfen, denn ich empfinde es vor allem so, dass mir nie die Zeit reicht, um mich dem Ganzen wirklich zu "stellen"... also soweit runterzukommen vom Alltag, dass ich tatsächlich offen genug und in der Lage bin, damit und an mir zu arbeiten. Aber ich denke, die Zeit wird kommen ...

Alles Liebe für dich :freund:
Ocean]]>
Ocean Ocean 2019--0-5-T12: 2:0:+01:00