Kommentare: Elisamara https://elisamara.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Weltfrauentag Antwort für:Celine https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=38#2.2 :Liebe Celine, angenehm waren meine Erfahrungen auch nicht, das wäre ein falscher Eindruck - herausfordernd&nbsp;würde ich sagen. Aber im Rückblick betrachtet war es eine besondere Zeit mit so vielen Herausforderungen und Veränderungen, die Frauenbewegung, das Suchen nach der eigenen Identität und Wahrheit, das Hinterfagen gesellschaftlicher Normen und der Religiösen Dogmen etc. - endlos könnte ich das fortführen. Aber heute bin ich natürlich froh über mehr Frieden und Ruhe in mir - und viel, viel weniger Ängsten und Sorgen und Schuldgefühlen! LG 2019--0-3-T08: 1:8:+01:00 Kommentar von:Celine https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=38#2.1 Liebe Liz,<br />da hast Du ganz wundervoll geschrieben. Du hast eigentlich nichts ausgelassen , ich bin echt begeistert.<br />Ich hatte heute noch keine Zeit meine Erfahrungen, sie waren anders und nicht so angenehm wie Deine, zu Papier zu bringen.<br />Es macht Spaß wieder hier zu sein und Deine Beiträge sind nicht nur bei Facebook immer wieder so kleine Lichter für den Tag.<br />Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und werde Dich nun wieder im Auge behalten. :herz: <br />Ganz liebe und ehrlich innige Grüße von Celine :freund: da hast Du ganz wundervoll geschrieben. Du hast eigentlich nichts ausgelassen , ich bin echt begeistert.
Ich hatte heute noch keine Zeit meine Erfahrungen, sie waren anders und nicht so angenehm wie Deine, zu Papier zu bringen.
Es macht Spaß wieder hier zu sein und Deine Beiträge sind nicht nur bei Facebook immer wieder so kleine Lichter für den Tag.
Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und werde Dich nun wieder im Auge behalten. :herz:
Ganz liebe und ehrlich innige Grüße von Celine :freund:]]>
Celine Celine 2019--0-3-T08: 1:8:+01:00
Antwort für:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=38#1.2 :Ich hatte eigentlich immer das Gefühl keine andere Wahl zu haben als in die Angst hinein zu gehen&nbsp;und sie zu bewältigen - denn Abhängigkeit konnte ich&nbsp; nicht ertragen&nbsp;und um mich zu befreien und zu wachsen&nbsp;musste ich die Angst erlösen. LG 2019--0-3-T08: 1:6:+01:00 Kommentar von:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=38#1.1 Ein toller und nachdenklich machender Eintrag, liebe Liz! schön, an deinen Gedanken teilhaben zu dürfen.<br /><br />Durch die Angst gehen, ja ..oftmals ist es der einzige Weg - und sehr schwierig. Bewundernswert, wie du das durchgezogen hast.<br /><br />Und ich denke auch - was selbstverständlich scheint (denn eigentlich ist, glaube ich, nichts selbstverständlich) - dessen Wert kann man vielleicht gar nicht so schätzen, leider.<br /><br />Viele Gedanken habe ich beim Lesen deiner Zeilen ..auch in Bezug auf das Frau-Sein ..das würde den Rahmen hier sprengen ..<br /><br />Ich grüß dich ganz lieb und wünsche dir einen glücklichen und entspannten Start ins Wochenende,<br /><br />Ocean :sonne: :sonne:
Durch die Angst gehen, ja ..oftmals ist es der einzige Weg - und sehr schwierig. Bewundernswert, wie du das durchgezogen hast.

Und ich denke auch - was selbstverständlich scheint (denn eigentlich ist, glaube ich, nichts selbstverständlich) - dessen Wert kann man vielleicht gar nicht so schätzen, leider.

Viele Gedanken habe ich beim Lesen deiner Zeilen ..auch in Bezug auf das Frau-Sein ..das würde den Rahmen hier sprengen ..

Ich grüß dich ganz lieb und wünsche dir einen glücklichen und entspannten Start ins Wochenende,

Ocean :sonne: :sonne:]]>
Ocean Ocean 2019--0-3-T08: 1:6:+01:00