Kommentare: Elisamara https://elisamara.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Ruhebedürfnis - Geduld Antwort für:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#4.2 :Das weiß ich, oder ahnte ich und kann es auch gut nachempfinden. Denn das kenne ich auch!&nbsp;Aber gerade deswegen ist es so wichtig sich zu klären und zu schützen so gut es geht! Es hilft mir zwar in meiner Arbeit und in der Wahrnehmung der Probleme&nbsp;anderer Menschen, aber ich musste auch lernen mich zu schützen und es wieder aufzulösen! Mitgefühl aber nicht Mitleid - denn das hilft Niemandem! Also kann ich auch Dir nur das Gleiche sagen - pass auf Dich auf :-) liebe Andrea, LG 2019--0-3-T05: 1:9:+01:00 Kommentar von:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#4.1 Ich habe es schon oft erlebt, dass ich plötzlich Schmerzen bekam und einen Tag später erfuhr, dass genau an der Stelle einer meiner Lieben Schmerzen oder eine Erkrankung bekommen hatte. <br /><br />Gut, dass du Urlaub hast, du musst dich jetzt unbedingt schonen. Mein Körper reagiert auch so auf Stress ... mit Allergien, Schwindel, Herzschmerzen ...<br /><br />Pass bitte auf dich auf, du Liebe! :freund:
Gut, dass du Urlaub hast, du musst dich jetzt unbedingt schonen. Mein Körper reagiert auch so auf Stress ... mit Allergien, Schwindel, Herzschmerzen ...

Pass bitte auf dich auf, du Liebe! :freund:]]>
Morgentau Morgentau 2019--0-3-T05: 1:9:+01:00
Kommentar von:Ocean https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#3.1 Oh je, liebe Liz, das ist ja schrecklich - also da wäre ich auch nicht mehr zur Ruhe gekommen! Ein Glück zumindest, dass die Konten OK sind. Aber der ganze Aufwand, den du nun bewältigen mußt - zusätzlich zu allem Stress und der gesundheitlichen Angeschlagenheit noch dazu. Verständlich, dass dein Ruhebedürfnis immens ist. Ein Glück, dass du frei bekommen hast. Ich wünsche dir, dass du alles Anstehende jetzt gut schaffst, und dich auch wirklich ausruhen kannst.<br /><br />Die Bilder ..ein absoluter Traum!<br /><br />Viele liebe Wünsche für dich,<br />Ocean
Die Bilder ..ein absoluter Traum!

Viele liebe Wünsche für dich,
Ocean]]>
Ocean Ocean 2019--0-3-T05: 1:8:+01:00
Antwort für:Ellen https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#2.2 :Das Bild passte so unaufdringlich dennoch aussagekräftig in meinen Raum ...<div>Danke - und es ist jetzt schon Einiges erledigt und hat ganz gut geklappt mit&nbsp;hilfsbereiten Menschen! LG</div> Danke - und es ist jetzt schon Einiges erledigt und hat ganz gut geklappt mit hilfsbereiten Menschen! LG]]> 2019--0-3-T05: 1:0:+01:00 Kommentar von:Ellen https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#2.1 Da hätte ich auch Panik bekommen und wäre bestimmt überhaupt nicht zur Ruhe gekommen. Hoffentlich bekommst du schnell alles neu oder es findet sich alles wieder im Fundbüro? Bei dem Bild oben habe ich erst auf den zweiten Blick das Gesicht erkannt. Ich wünsche dir gute Erholung und auch zur Ruhe kommen und daß alles zügig klappt! Liebe Grüße Ellen :freund: Ellen Ellen 2019--0-3-T05: 1:0:+01:00 Antwort für:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#1.2 :Ja, seltsam ist das schon, liebe Andrea! Aber wir sind ja&nbsp;alle mit allen verbunden - wobei ich denke, es dann wahrzunehmen&nbsp;ist nur dann möglich wenn man in einer Resonanz dazu geht - also irgendwo Ängste schlummern, sowas könnte passieren. Denn ich habe meine Gedanken und Gefühle ja nicht auf Dich gerichtet!<div> Diese Gedanken dazu finde ich jetzt aber hoch faszinierend!<div> Denn es würde es sehr deutlich zeigen - wie sehr wir verbunden sind - wir Menschen miteinander.&nbsp; Deine Sensibilität kann so was sicher möglich machen - wie wichtig ist es da aber, alle Ängste möglichst in sich auszuräumen, damit man mit so etwas nicht in Resonanz geht. Ich kann sagen - ich kannte Panikgefühle bisher nicht - jetzt kenne ich sie - und weiß&nbsp;wie schrecklich sich das anfühlt. Normalerweise kenne ich das sich Sorgen machen auch nicht mehr - bzw. habe es in Kontrolle.&nbsp;Hatte zum Glück meine Techniken um es immer wieder runter fahren zu können.&nbsp;Aber die Resonanz sich über das Internet zu finden obwohl man sich gar nicht kennt, gibt es ja auch in den Beiträgen in denen man sich wieder findet und von denen man angesprochen wird und sich angezogen fühlt - und dadurch das Gefühl hat diesen Menschen etwas zu begegnen und sie zu kennen.</div><div>Was&nbsp;war das wohltuend jetzt die Nacht wieder durchschlafen zu können! Herzlich Liz<br><div><br></div></div></div> Diese Gedanken dazu finde ich jetzt aber hoch faszinierend!
Denn es würde es sehr deutlich zeigen - wie sehr wir verbunden sind - wir Menschen miteinander.  Deine Sensibilität kann so was sicher möglich machen - wie wichtig ist es da aber, alle Ängste möglichst in sich auszuräumen, damit man mit so etwas nicht in Resonanz geht. Ich kann sagen - ich kannte Panikgefühle bisher nicht - jetzt kenne ich sie - und weiß wie schrecklich sich das anfühlt. Normalerweise kenne ich das sich Sorgen machen auch nicht mehr - bzw. habe es in Kontrolle. Hatte zum Glück meine Techniken um es immer wieder runter fahren zu können. Aber die Resonanz sich über das Internet zu finden obwohl man sich gar nicht kennt, gibt es ja auch in den Beiträgen in denen man sich wieder findet und von denen man angesprochen wird und sich angezogen fühlt - und dadurch das Gefühl hat diesen Menschen etwas zu begegnen und sie zu kennen.
Was war das wohltuend jetzt die Nacht wieder durchschlafen zu können! Herzlich Liz

]]>
2019--0-3-T05: 0:7:+01:00
Kommentar von:Morgentau https://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=36#1.1 Langsam wütend werden, das kann ich nicht. Aber was ich kann ... mich ziemlich schnell wieder beruhigen. Also zumindest, wenn es sich um eine 0-8-15-Aufregung handelt ... lach.<br /><br />Jetzt lese ich die Sache mit deinem Portemonnaie ... puh, da hätte ich mich allerdings nicht so schnell wieder beruhigen können - im Gegenteil. Und dann noch all die Sachen, die du da drinnen hattest. Oh mein Gott, welch ein Horror. Das ist der Alptraum schlechthin. Du arme.<br /><br />Komisch, dass ich ausgerechnet in der Nacht geträumt habe, ich hätte meine Kreditkarte verloren und fand die Sperrnummer nicht mehr, obwohl ich die im Traum kannte. Aber die Nr. funktionierte nicht, das Gespräch wurde immer abgebrochen. Ob ich deine Qualen gespürt habe, muss ich mich jetzt fragen. Eigentartig ist es schon, denn ich konnte keine Bezug zu einer ähnlichen Situation finden ... und jetzt lese ich das bei dir.<br /><br />Ich wünsche dir von Herzen, dass du wieder zur Ruhe kommst und all die Dinge wieder schnell und problemlos beschaffen kannst.<br /><br />Fühl dich lieb umarmt<br />Andrea :freund:
Jetzt lese ich die Sache mit deinem Portemonnaie ... puh, da hätte ich mich allerdings nicht so schnell wieder beruhigen können - im Gegenteil. Und dann noch all die Sachen, die du da drinnen hattest. Oh mein Gott, welch ein Horror. Das ist der Alptraum schlechthin. Du arme.

Komisch, dass ich ausgerechnet in der Nacht geträumt habe, ich hätte meine Kreditkarte verloren und fand die Sperrnummer nicht mehr, obwohl ich die im Traum kannte. Aber die Nr. funktionierte nicht, das Gespräch wurde immer abgebrochen. Ob ich deine Qualen gespürt habe, muss ich mich jetzt fragen. Eigentartig ist es schon, denn ich konnte keine Bezug zu einer ähnlichen Situation finden ... und jetzt lese ich das bei dir.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du wieder zur Ruhe kommst und all die Dinge wieder schnell und problemlos beschaffen kannst.

Fühl dich lieb umarmt
Andrea :freund:]]>
Morgentau Morgentau 2019--0-3-T05: 0:7:+01:00