Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erinnerungen

Zitat im Bild #52

Und doch auch heute noch Zeit für Nova`s schöne Aktion Zitat im Bild ( ZIB ) mit vielen schönen Beträge anderer TeilnehmerInnen auf ihrer Seite.

Es passt zwar nicht zu Weihnachten - aber ich bin heute auch noch nicht in Weihnachtsstimmung. Außerdem habe ich durch häufigen Krisendienst an Weihnachten immer wieder erlebt, wie besonders schmerzhaft diese Zeit für viele einsame Menschen ist. Um die Einsamkeit zu ertragen, trinken die Menschen mit Alkoholproblemen meistens durch  und benötigen dann zum Neuen Jahr dringend Hilfe, weil sie in den Entzug müssen. In den Familien eskalieren die Beziehungskonflikte die das ganze Jahr schwelen, die Suizidrate ist besonders hoch und ...und ... 
Ich wünsche alle diesen Menschen ein Lächeln und ein gutes Wort  - zufällig in Begegnungen  - wenn morgen Abend die Bürgersteige hochgeklappt werden, kein Auto mehr fährt und sie sich besonders einsam fühlen! 


Größer bitte aufs Bild klicken

Manchmal fehlen mir die Worte weil ich überwältigt bin
Manchmal fehlen mir die Worte weil ich stark sein will
Manchmal fehlen mir die Worte weil die Trauer zu tief ist
Manchmal fehlen mir die Worte weil ich nicht verletzten möchte
Manchmal fehlen mir die Worte weil der Schmerz zu groß ist

Doch ich komme wieder -
und meine Worte suchen neu ihren Ausdruck
© LZ


In Erinnerungen und Nicht-Erinnerungen   - und passend zu meiner heutigen Stimmung .......

Und damit es nicht so traurig wirkt - hier noch meine Weihnachtsgrüße :-)





Liz 23.12.2017, 20.18 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der erste Adventssonntag :-)

.. ist jetzt fast vorbei. Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Tag bisher. Bei uns hat es zum ersten Mal geschneit und bevor es durch den Regen dann wieder alles abgetaut war, habe ich schnell noch diese bestäubte, verblühte Rose heute morgen fotografiert. Solche Eindrücke gefallen mir immer an Besten -  wenn der erste Schnee fällt.



Ich dachte gerade innerlich grinsend - vor einigen Tagen habe ich mich noch beschwert das ich durch die Wechseljahre ständig kochende Füße habe. Das kann ich momentan überhaupt nicht mehr behaupten. Meine Füße werden überhaupt nicht mehr warm und nichts geht mehr ohne Körnerkissen ;-)
In der nächsten Woche steht Vieles an - und am nächsten Freitag findet unsere alljährliche Weihnachtsfeier für die Klienten statt - d.h. Freitag wird es dann spät mit dem Feierabend.
Also die Zeit nutzen und jetzt noch ein paar Zeilen schreiben.

Ich bin momentan sehr berührt - offen und fühle mich sehr intensiv. So wie es Zeiten gibt wo alles so still vor sich hinplätschert - ohne besondere Höhen und Tiefen und tiefere Emotionen, so kann sich das auch unglaublich schnell ändern, wie ich die letzten Tage wieder einmal festgestellt habe.
Ausgelöst durch einen Kontakt aus der Vergangenheit, ist jetzt in Gang gesetzt, das immer mehr Erinnerungen an Gefühltes der Vergangenheit an die Oberfläche kommen.
Wohlgemerkt ich bin sehr dankbar darüber - kann ich doch viele Aspekte und Gefühle eines Teils meiner Lebenszeit neu betrachten. Und da es mich so berührt kann ich nur sagen, schlief es so vor sich hin. Die Jahre die noch teilweise im Dunklen lagen, ohne das ich es überhaupt bemerkt habe - die Assoziation reihen sich aneinander und öffnen neue, alte Begebenheiten. Es war eine jahrelange chaotische Zeit meines Lebens. Und ich lasse mich dankbar auf den Prozess in mir ein, weiß ich doch wie immer wenn ich mich in diese inneren Prozesse begeben habe, das alles was dunkel und schmerzhaft war aufgelöst wird und übrig bleiben die positiven und schönen Gefühlen - die mir zuvor auch verborgen waren.
Ich muss dennoch auch über mich selbst lachen - gab es doch eine Zeit lang wo ich beklagt habe das ich nicht verdrängen kann, weil es so anstrengend ist so viel wahrzunehmen und verarbeiten zu müssen. Wie sehr ich mich geirrt habe und wie perfekt ich verdrängt hatte zu einer Zeit als ich es brauchte, um Alles was geschehen war aushalten zu können. Dachte ich doch ich hätte Alles schon angesehen und losgelassen .....



Jetzt wünsche ich Euch von Herzen noch einen wunderschönen Abend! Wenn Ihr wollt mit diesem etwas anderem besinnlichen Link

Liz 03.12.2017, 19.47 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild #44

Und wieder ist es Samstag und Zeit für Nova`s schöne Aktion Zitat im Bild ( ZIB ) und schönen Beträge anderer TeilnehmerInnen auf ihrer Seite.
 
Größer bitte aufs Bild klicken


Dieses Foto ist vor einigen Jahren auf der Schmittenhöhe ( Zell am See ) entstanden - ich habe eine sehr schöne zweiwöchige Freizeit mit meinen damaligen KlientenInnen begleitet. Daher auch immer wieder eine schöne Erinnerung!


Liz 28.10.2017, 00.05 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Urlaubserinnerungen


Gestern noch die Fotoalben bearbeitet und das war wohl zu viel. Ich habe gerade meine Termine heute abgesagt, habe so starke Kopfschmerzen - da ist nichts zu machen.
Wenn ich den Kopf bewege, könnte ich schon ko..... und die Schmerztabletten helfen nichts  (-:
Ich wünsche Euch einen schönen Tag!!


Liz 29.02.2016, 13.43 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Wenn du jedes Wort verstehst, das deine Frau nicht gesagt hat, weißt du, dass du richtig verheiratet bist.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 541
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1516
ø pro Eintrag: 2,8



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Nova:
Wie winzig man sich dort vorkommt....das stel
...mehr
Klärchen:
Der blaue Himmel war sicher einladend. Der Bl
...mehr
Heidi R.:
Die hohen Brückenbögen beeindrucken und der n
...mehr
Gudrun K.:
Liebe Liz,das sind ja gigantische Fotos, die
...mehr
Paula:
Liebe Liz,der Spruch ist aber schön, und das
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3