Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Musik

etwas sentimental ...

... aber sehr schön finde ich!



Ich mag die Klänge und die Mentalität der Schotten und Iren - ich mag das großartige, manchmal rauhe und herbe Klima der Landschaft. Das ist schon immer so - die Bilder lösen Sehnsucht in mir aus - obwohl ich persönlich noch nie da war. Es ist dennoch so was, wie eine Erinnerung meiner Seele - so wie "Zuhause" oder wie eine "verlorene Liebe". Da ich an Reinkarnation glaube - wer weiß??  Ich werde auf jeden Fall in meinem Leben noch dort hin reisen.

Lyrics von Loch Lomond:
By yon bonnie banks and by yon bonnie braes,
Where the sun shines bright on Loch Lomond,
Where me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

'Twas there that we parted, in yon shady glen,
On the steep, steep side of Ben Lomond,
Where in soft purple hue, the hieland hills we view,
And the moon coming out in the gloaming.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

The wee birdies sing and the wildflowers spring,
And in sunshine the waters are sleeping.
But the broken heart it kens, nae second spring again,
Though the woeful may cease from their grieving.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

Liz 04.03.2018, 16.50 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Balkon, Blumen, Sträucher, Musik, Entspannung etc.


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.
David Hume

So schön ist der Himmel in den letzten Tagen natürlich nicht, dies ist ein Foto von Samstag.
Kennt Ihr das? Wenn ich in die Entspannung  komme, gerade dann ist es am Riskantestens, mich auszurenken. So geschehen am Montag vor der Tai-Massage.
Früher war das immer so mit der Migräne, die am Wochenende begann, wenn die Entspannung einsetzte. Jetzt ist es schon Öfters geschehen, wenn ich dann entspannt aufstehe, dusche und mich dann ausgiebig eincreme etc. Ist wahrscheinlich so, das das Bindegewebe dann noch nicht genug Spannung hat.
Obwohl die Massage der Füße und des Kopfes dann echt toll entspannend war am Montag. Aber gestern war ich dann etwas ärgerlich. Ich hatte so viel vor, was ich Alles erledigen wollte, vielleicht hat der Rücken gestreikt, damit ich es langsamer gehen lasse?! Das will ich mal so sehen!
Heute habe ich mich dann trotz Rückenschmerzen aufgerafft den Balkon sauber zu machen und vor der Sommerbepflanzung noch ein paar Hornveilchen zu pflanzen.
Darüber kann ich mich dann richtig freuen :-) 



Sowie ich den Frühling sowieso wunderschön finde - überall das zarte Grün, die hellen Farben und das angenehme, noch nicht so heiße Klima.
Wie ihr sehen könnt rankt meine Clematis schon ganz gut.
Das ist freier Tag/Urlaub wie er sein soll, denn trotz Rücken -  aber wieder hinlegen können, schlafen, lesen, Musik hören, Serie oder Filme schauen, oder wozu mir gerade ist. Dazwischen ein bisschen alles das tun, wozu ich sonst keine Zeit habe.



Jetzt erstmal einen schönen Cafe Crema .....


Liz 13.04.2016, 16.58 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

November - heute ein ruhiger Tag

Heute morgen beim Aufwachen und einem Blick aus dem Fenster - dieses Bild.



Noch einmal ein richtig schöner Tag. Bin noch bis einschl. morgen krank geschrieben, ging einfach noch gar nicht. Heute aber der erste Tag ohne Fieber, Bronchitis jetzt auch locker, dann kann es Montag wieder los gehen.
Heute ein ganz ruhiger Tag, ein paar Telefonate da der Hustenreiz beim Sprechen jetzt nicht mehr so groß ist und dann fand ich die Aufnahme dieser jungen Seele, die mir echt eine Gänsehaut verursachte.
Mir kam spontan der Gedanke an Reinkarnation, wenn man mit so einer Gabe geboren wird. Hoffentlich wird das Kind gut behütet, findet gute Lehrer die diese Stimme fördern und vervollkommen helfen und die sie nicht im Showgeschäft verheizen.


♪ ♫*.˛.° Homepage von Amira

 

Liz 01.11.2014, 19.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Jede Nation, die über die andere spottet, hat recht.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 486
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1269
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Paula:
Die Verse am Anfang gefallen mir sehr gut. Kl
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz,durch so ein schönes Rosentor zu ge
...mehr
Nova:
Das schaut wunderschön aus, einfach herrlich
...mehr
Dies und Das:
....auch wenn der Löwe recht grimmig drein sc
...mehr
Morgentau:
Wunderbare Impressionen, liebe Liz. Das liebe
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3