Glück Und Seligkeit

In einem weiteren Fotoprojekt in dem es um Fenster ging, kam mir heute spontan die Idee, das das die Gelegenheit ist spontan dort essen zu gehen wo ich immer schon mal hin wollte. Da ich in meiner Arbeit u.a. Klienten dabei helfe sich in allen gesellschaftlichen Situationen um zu sehen und diese kennen zu lernen und sich zurecht zu finden, habe ich dann einen Klienten gefragt und wir sind heute in der in ein Lokal umgebauten Kirche essen gegangen. Für alle die sich gestern interessiert gezeigt haben hier noch einige Fotos von heute.

Ich habe kein Problem damit, das es eine Kirche war, da mein Glauben sich vielmehr aufs Innere als auf das Äußere konzentriert und die Bauten, die ich gegenüber oft fehlender Nächstenliebe, als zu protzig empfunden habe - mich eigentlich in Bezug auf Religion bzw. Spiritualität, sowieso stören. Ich finde es sehr schön, dass diese schönen alten Bauten aber erhalten bleiben - die Fenster sind im Original erhalten geblieben. Aber das bleibt natürlich jedem Menschen selbst überlassen wie er es empfindet und ob er dort dann essen gehen würde.
Für mich ist Gott im Inneren - ist Energie und in Allem und nicht impliziert in diesen Bauten.

Es war dennoch besonders - edel - automatisch haben wir unsere Stimmen gedämpft - heute war es aber auch noch leer. Die Preise natürlich beachtlich - aber das Essen war sehr gut - die Bedienung sehr nett - und mein Klient hat auch eine erschwingliche Pizza nehmen können. Das Frühstücksbuffet Samstag ist mit 14,50 Euro auch erschwinglich und reichhaltig wie die Bedienung sagte - so das man dann mal hin könnte  - wenn man die Location kennen lernen möchte! Brunchen ist Sonntags möglich - Preis auch o.k.

Hier noch mal der Eingang vom gestrigen Beitrag von innen



Hier die gegenüberliegende Seite  - der ehemalige Sakristei Eingang führt in die teilweise offene große Küche 



Das ganze Lokal durch das Ambiente auf zwei Ebenen - hier von unten fotografiert

 

Hier der Seitenbereich in dem man etwas geschützt intimer sitzt



Also für besondere Anlässe ein ganz schönes Ambiente - auf der Webseite lohnt es sich auch mal in den Shop zu schauen ( Gutscheine zum Verschenken möglich ). Gemütlich fand ich es auch das später zwei Gäste jeweils mit Hund da waren ( natürlich gut erzogene Hunde ;-)



Liz 05.03.2018, 20.55| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesellschaftliches | Tags: Lokal, umgebaute Kirche,

etwas sentimental ...

... aber sehr schön finde ich!



Ich mag die Klänge und die Mentalität der Schotten und Iren - ich mag das großartige, manchmal rauhe und herbe Klima der Landschaft. Das ist schon immer so - die Bilder lösen Sehnsucht in mir aus - obwohl ich persönlich noch nie da war. Es ist dennoch so was, wie eine Erinnerung meiner Seele - so wie "Zuhause" oder wie eine "verlorene Liebe". Da ich an Reinkarnation glaube - wer weiß??  Ich werde auf jeden Fall in meinem Leben noch dort hin reisen.

Lyrics von Loch Lomond:
By yon bonnie banks and by yon bonnie braes,
Where the sun shines bright on Loch Lomond,
Where me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

'Twas there that we parted, in yon shady glen,
On the steep, steep side of Ben Lomond,
Where in soft purple hue, the hieland hills we view,
And the moon coming out in the gloaming.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

The wee birdies sing and the wildflowers spring,
And in sunshine the waters are sleeping.
But the broken heart it kens, nae second spring again,
Though the woeful may cease from their grieving.

O you take the high road, and I'll take the low road,
And I'll be in Scotland afore ye,
But me and my true love will never meet again,
On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.

Liz 04.03.2018, 16.50| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Seelenstimmung, Musik, Irland, Sehnsucht,

T - in die neue Woche #16

Heute möchte ich Euch  für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingänge, Durchgänge wieder einmal eine Tür in einem Gebäude meiner Stadt, die ich liebe, vorstelle.


groß bitte aufs Foto klicken

Die im 19. Jahrhundert errichtete neugotische Martini-Kirche wurde 2005 vollständig saniert und im Inneren in ein stilvolles Lokal umgebaut.
Hier noch einige Informationen über dieses Lokal GLÜCK UND SELIGKEIT in meiner schönen Stadt Bielefeld.  Der Stadt, die es ja gerüchteweise - Verschwörungstheoretikern entsprechend,  angeblich nicht gibt ;-) Dieser Irrtum wurde ja inzwischen geklärt ;-)

Noch einen schönen Sonntag für Euch!


Liz 04.03.2018, 13.34| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: T - in die neue Woche #16

Zitat im Bild #61

Bei der Suche nach meinem heutigen ZIB für die liebe Nova fiel meine Wahl auf eine Foto-Collage - die ich gestern für ein anderes Projekt aus zwei Fotos erstellt habe. 



Möget Ihr Wärme finden , herzliche Begegnungen und geöffnete Herzenstüren an Eurem Wochenende! Alles Liebe zu Euch - Liz


Liz 03.03.2018, 00.00| (16/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitat im Bild | Tags: Zitat im Bild #61

es soll warm werden ...

So schön der Winter sein kann,  wie auf den Fotos vom Ausflug ins Hochsauerland, so reicht mir die Kälte jetzt aber.





Letzte Nacht war meine Heizung ausgefallen...... 
Was war das kalt - so habe ich dann heute morgen mit klammen Fingern das Wasser wieder auf die Heizung im Keller aufgefüllt. Heute Nacht konnte ich mich einfach nicht überwinden und habe mir nur eine weitere Decke zum Zudecken geholt. Dann wird mir immer so richtig bewusst, wie gut wir es doch mit einer warmen Wohnung haben. Denn fällt die Heizung aus - gibt es auch kein warmes Wasser - und ganz bewusst musste ich an die armen Obdachlosen denken, die bei diesen Temperaturen draußen übernachten müssen. Ein Jahr bei Eisregen und Stromausfall da ging gar nichts mehr .... dann wird einem so richtig die Abhängigkeit bewusst von den Energien.
In der Stadt in einer Mietwohnung geht es nun mal nicht so sich mit eigenem Ofen unabhängiger zu machen.

Und dann das Auto - eine dicke Salzschicht auf dem Lack - Waschanlage geht nicht, weil die Türen sonst einfrieren. Ich freue mich auf die wärmeren Temperaturen!

Liz 02.03.2018, 22.15| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Winter, Schnee, Kälte,

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Lege Dummköpfen gegenüber Toleranz an den Tag, denn auch sie können dir schaden.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 486
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1269
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Paula:
Die Verse am Anfang gefallen mir sehr gut. Kl
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz,durch so ein schönes Rosentor zu ge
...mehr
Nova:
Das schaut wunderschön aus, einfach herrlich
...mehr
Dies und Das:
....auch wenn der Löwe recht grimmig drein sc
...mehr
Morgentau:
Wunderbare Impressionen, liebe Liz. Das liebe
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3