Natur auf dem Balkon :-)


Da hätte ich heute ja auch Lust drauf (gestern morgen genossen), aber zum Glück siegt der innere Schweinehund der keine Lust hat, nochmals los zu fahren. Habe heute eher ein sehr hohes Schlafbedürfnis, entweder Allergieschub oder wieder aufflackern der Bronchitis??  Also heute dem Schlafbedürfnis nachgegeben, nachdem ich gestern den ganzen Nachmittag den Balkon bepflanzt habe. 
Dieses Jahr gibt es auch Tomaten und Kräuter auf meinem Balkon ...ein Blick ins Grüne in der Stadt. Und ich habe Wildblumen im Topf gesät, bin gespannt ob es was wird. Und Wicken in dem alten Teebeutel der da hängt ....
Der Preis ist heute auch Muskelkater und Rückenschmerzen und ich habe mir die Nägel ruiniert, doch ich kann mir das Chillen momentan ja auch leisten :-)
Den Flieder geschnitten der dieses Jahr leider nicht geblüht hat, und ich habe vor einigen Jahren ja einen Schmetterlingsbusch vor den Balkon gepflanzt, der ist schon recht groß geworden. Und ein niedriger Haselbusch dient meiner Katze als Versteck und als Laube. Jetzt warte ich auf die Blüten der Clematis und der Rose.
Und der Balkon ist wieder fein, die Kästen bepflanzt. Leider konnte ich eben so schnell die Meisen nicht im Bild festhalten, die mich besuchen kamen und auf dem Balkon nach Futter suchten - so schön und ich genieße es!




Liz 24.05.2017, 18.58| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Balkon, Begrünen, Tomaten, Kräuter, Blumen,

Sonne - Wind - und Wasser ...

Urlaub bei diesem herrlichen Wetter.  Gestern habe ich meine Mama im Sauerland besucht die nach Klinikaufenthalt jetzt zunächst noch einmal 14 Tage in der Kurzzeitpflege ist, bevor sie es noch einmal versuchen möchte zu Hause zurecht zu kommen.  Autobahn war recht voll - auf dem Rückweg bei Freundin vorbei und noch bis 22.00 Uhr gequatscht. Heute war ich dann so müde, das ich schon den ersten Urlaubstag bis 9.00 Uhr schlafen konnte. Normalerweise werde ich immer noch viele Tage zur üblichen Zeit wach.


Das wunderbare Wetter dann zu einem kleinen Ausflug und Mittagessen am Hücker Moor genutzt. Sofort Urlaubsfeeling beim Blick aufs Wasser, Sonne, Wind und dem Klappern durch den Wind an der Fahnenstange.


Etwas im Haus getan und jetzt wird auf dem Balkon mit lecker Zitroneneis und einem Kaffee gechillt.

Morgen werden Balkonpflanzen geholt und der Balkon frisch bepflanzt... die Stiefmütterchen im Kasten sind jetzt verblüht.



Liz 22.05.2017, 16.34| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Sonne, Wind , Wasser, Hücker Moor, Moorsee,

Zitat im Bild #35

Heute noch einmal Knaller Frühlingsfarben für das ZIB bei Nova.



Lange wird es die Tulpen in diesem Jahr jetzt wohl nicht mehr geben. In diesem Jahr haben sie mir sehr viel Freude gemacht, ich hatte den ganzen April und Mai bisher einen Tulpenstrauß in der Wohnung stehen. Hier mit noch zwei Bildern allen Müttern morgen einen schönen Muttertag :-)  





Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende :-)


Liz 13.05.2017, 10.15| (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitat im Bild | Tags: Zitat im Bild #35, Frühling, Tulpenmeer, Tulpengruß zum Muttertag,

Sonne - Farbenmeer - Schwäche


Auch wer um die ganze Welt reist, um das Schöne zu suchen, 

findet es nur, wenn er es in sich trägt.

Ralph Waldo Emerson



Nach den letzten 2 Wochen hatte ich heute das Bedürfnis trotz körperlicher Schwäche was Schönes zu erleben. Die Sonne schien .... So bin ich dann nach Gütersloh in den Stadtpark gefahren, da ich noch aus der Aktuellen Stunde wusste, dass bis Ende Mai die Frühjahrsblüten zu sehen sind. 


Schnaufend und schwitzend entschädigte mich das Farbenmeer dann auch total für die Anstrengung..... Anstrengung - na ja, letzte Woche Magen-Darm- Infekt, dann trotzdem ab Montag gearbeitet ... jeden Abend erhöhte Temperatur und seit einigen Tagen dann auch Bronchitis. Aber dann habe ich heute zu dem schönen Wetter Überstunden abgebaut.


Man wird schon etwas nachdenklich wenn man sich eigentlich nicht so richtig krank fühlt, aber doch nicht so recht weiß warum man gar keine Kraft hat und den ganzen Tag Muskel - und Gliederschmerzen - immer so wie kurz vor einem Schüttelfrost. Aber heute hat es sich wenigstens nicht noch weiter verschlechtert, die Schmerzen sind besser und nur noch die Schwäche und der Husten sind da. Leider kann ich deswegen am Sonntag aber zum Muttertag nicht zu meiner Mutter fahren, die wieder im Krankenhaus liegt. Ich will sie nicht anstecken, vielleicht fahre ich dafür nächste Woche.  Vor 2 Wochen war ich zum Glück noch zu Besuch - als sie in Kurzzeitpflege war. Jetzt ist aber wenigstens herausgefunden worden warum sie so schwach geworden ist. Die Hilflosigkeit macht mir zu schaffen, zu sehen wie diese kraftvolle Frau auf einmal gar nicht mehr kann und so viel aushalten muss. Es tut weh!!


Diese Blumen widme ich ihr und bringe dann eben später Jahreszeit entsprechende Blumen mit zu ihr. Meine Schwestern werden sie am Sonntag ja besuchen.

Morgen noch ein paar Stunden arbeiten ... dann ist Wochenende " freu "


Meiner Bürgerpflicht bin ich schon nachgekommen per Briefwahl und habe auch meine Klienten beim Beantragen der Briefwahl unterstützt.

Bin gespannt wie wir in NRW wählen ...Letztes Wochenende große Freude das unsere französischen Nachbarn LePen verhindert haben.Wobei die Politik und die Nachrichten mich oft nur noch zum Kopfschütteln bringen. Auch mal wieder spannend wie es denn in den USA so weiter geht mit dem FBI.....

Hier noch ein paar Fotos Liz - Fotografie

Liz 11.05.2017, 16.24| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotografiertes | Tags: Sonne, Frühlingsblüher, Tulpen, Stadtpark Gütersloh, Krankheit, Muttertag,

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Menschen werden immer mit einem starken Hang zur Faulheit und zum Vergnügen geboren.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 474
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1216
ø pro Eintrag: 2,6



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Dies und Das:
Ein "edles" Haus mit interessantes Geschichte
...mehr
moni:
Was für ein gutes Zitat, liebe Liz,ein Neuanf
...mehr
// Heidrun:
Stimmt, liebe Liz, das hat Tolstoi gut erkann
...mehr
moni:
Das ist ja eine bemerkenswerte Gutseinfahrt,
...mehr
Rosi:
wunderschönda kann man spazieren gehen und di
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3