Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gefühltes

Honig im Kopf

Gerade eben aus dem Kino gekommen. Den Film muss man gesehen haben, wunderschöne Bilder, viel Humor, viele Tränen.
Bewegend,tief berührend und gleichzeitig zum Lachen!
Großartige schauspielerische Leistung!!!!
6 Sterne oder mehr ;-)


Liz 16.01.2015, 17.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ruhige Weihnachtstage

Ich lasse es ganz ruhig angehen und finde es toll es schon noch im Bett zu liegen bei einem Kaffee und die Ruhe zu geniessen.
Ich bin mit Allem was zu tun ist fertig,viel Verkehr noch auf der Straße. Nur an Heiligabend und zum Fußball ;-) werden die Straßen so ruhig.
Ich wünsche Euch allen wunderschöne, friedliche  und entspannte Weihnachtstage mit Euren Lieben !


Liz 24.12.2014, 11.02 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nachdenklich ...



Heute konnte ich schon etwas zur Ruhe kommen. Das Wetter ist noch immer so, das ich und auch Sina es vorziehen, in der warmen Wohnung zu bleiben. Beim Blick aus dem Fenster sehe ich, neben Sturm und Regen aber auch die schön erleuchteten Fenster  und die Sterne in meiner Nachbarschaft.  Ich werde die Ruhe der Weihnachtszeit geniessen, fahre in diesem Jahr erst zwischen den Feiertagen zu meiner Mutter. Sie ist bei meinen Schwestern eingeladen und ich habe mehr Ruhe und Zeit mit ihr an ruhigeren Tagen.
Am 3. Advent war ich mit meinen Klientinnen in Hamburg im Musical " Phantom der Oper ".  Beeindruckend inszeniert!
Der 4. Advent geht mit den nachdenklichen Gedanken zum Tod von Udo Jürgens, Erinnerungen und dem Gedanken an die Vergänglichkeit des irdischen Lebens zu Ende. Mit riesen Schritten auf die Festtage zu.
Meine herzlichsten Grüße an Euch und eine gute Nacht :-)

Liz 21.12.2014, 23.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Advent, Advent

Einen schönen ersten Advent wünsche ich Euch!!



Ich bin auch fertig geworden mit meinen Arbeiten und Vorbereitungen und freue mich jetzt an etwas Entspannung und Ruhe!
Meine Fenster sind geschmückt, meine Lichterketten auf Balkon und an Fenster leuchten - ich liebe das.

Liz 30.11.2014, 16.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Unheilig

.. meine Klienten möchten hin - schon lange, eben Karten bestellt. Die letzten Jahre waren die Konzerte in der Nähe immer schon ausverkauft. Jetzt sind wir dann dabei - zum letzten Mal.



Ja und verstehen kann ich die Entscheidung auch gut aufzuhören.
Dieses Video in den Bergen - ich war mal mit meinen Klienten vor Jahren in Zell am See zu einer Ferienfreizeit - wunderschön die Landschaft und die Ausflugsmöglichkeiten rund herum, berührt mich emotional in mehrfacher Hinsicht sehr.....

Liz 19.10.2014, 16.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Take me to Church - Hozier

http://bit.ly/hozier_zdfmoma

Heute im Morgenmagazin gesehen und gehört - tolle Stimme finde ich!

Liz 19.09.2014, 21.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Bestandsaufnahme – trüb bisher ….

Diesiges, feuchtes Wetter heute. Ich habe frei, mein Laptop auf den Knien und überlege ob ich heute überhaupt aufstehen soll. Scherz beiseite, irgendwann hält mein Rücken es so nicht mehr aus und der Akku ist leer. Aber genießen kann ich es schon, wenn ich mir die Decke nochmals über den Kopf ziehen kann - was ich heute auch  getan habe. Und dann noch schön einen Kaffee in aller Ruhe im Bett.
Aber das ist das Wetter im Herbst was ich so gar nicht mag, feucht, kühl und trübe.
Bin schon wieder raus geflogen - nur begrenztes Netzwerk - wieder so ein Nerv heute.
Trübe Stimmungslage, viele Erinnerungen aus meinem Leben in mir die schmerzen, kamen die letzten Wochen hoch.  Neue Runde der Verarbeitung - in der Hoffnung das es dann doch endlich gut ist und sich weitere Runden erübrigen.
Also stellt sich heute die Frage: Wie komme ich auf positivere Gedanken.
Ich habe vor Wochen einen Workshop dazu gemacht, deswegen sind wohl auch zunächst die Erinnerungen hoch gekommen, da es auch um noch stagnierende und blockierte Prozesse ging.
Und wieder einmal ist das Schlüsselwort " loslassen ". Was da Alles so herum schwirrt, Kritik anderer Menschen, Worte wie, sei nicht so empfindlich, reiß Dich zusammen, Du musst ( eine Aussage die mich sofort irgendwie blockiert ) etc.......
Obwohl ich absolut davon überzeugt bin das es unglaublich wichtig ist was man den ganzen Tag über so denkt, finde ich es nach wie vor gar nicht so leicht sich immer bewusst darüber zu sein und es zu schaffen positiv zu denken.
Ich bin immer noch, wenn ich mir unbewusster Gedanken die so ablaufen bewusst werde, erstaunt wie oft ich gar nicht liebevoll und positiv von mir denke. Ich selbst bin wohl oft mein härtester Kritiker.
Ich habe mit der Methode zur Quantenheilung ( Workshop )  absolut positive und überraschende Erfahrungen gemacht was das Mentale betrifft. Dennoch muss man auch das selbst tun, also die Kraft aufbringen, in sich selbst den Schalter umzulegen und negative Gedanken durch  Positive ersetzen.
Also - ich beginne jetzt- heute,  beim " Umdenken " damit das ich mir erstmal entspannende, schöne Musik anhöre.
Das bringt mich emotional immer besser drauf und dann klappt das mit dem "Positiv Denken" auch viel besser.

Und jetzt ist auch die Sonne etwas heraus gekommen.



Liz 12.09.2014, 10.52 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Geruch des Herbst

In den letzten wärmenden Sonnenstrahlen
die Rehgruppe am Waldrand steht
An Eicheln, Flechten, Kastanien sich labend
in den goldenen Farben ein Lüftchen weht.

Wie ist die Welt so still und friedlich
in diesem versunkenen Moment des Lebens
Die Sinne beruhigt, die Seele gefüllt
wenn die goldenen Blätter des Herbstes schweben.

Willkommen du schöne Herbsteszeit
ich bin auch in diesem Jahr bereit.
Mag es auch geben trübe Tage,
das Herz ist dennoch erfüllt mit Farbe.

© Liz



Eigentlich liebe ich den Herbst. Es ist nicht mehr so heiß, dennoch gibt es wunderschöne Sonnentage und die Farben der Blätter begeistert mich dann sehr. Beim Betrachten dieses Bildes was bearbeitet fast wie ein altes Gemälde wirkt,  kann ich förmlich den Geruch des Waldes wahrnehmen.

Liz 11.09.2014, 19.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Bedenken wir doch, dass wir alle Irrtümer auf unsere Kinder übertragen und sie dort unauslöschliche Spuren hinterlassen.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 436
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1042
ø pro Eintrag: 2,4



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Arjana:
Liebe Liz, Dankeschön für diese Augenblicke!
...mehr
Sadie:
Liebe Lizauch ich wünsche dir einen Tag volle
...mehr
Ellen:
Ja, genau, jeden Tag das kleine Glück sehen u
...mehr
Heidemarie Traut:
Liebe Liz,in meinem direkten Umfeld war die K
...mehr
Kaeferchen:
Bei diesen Gebäude haben sie alt und neu gut
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3