Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 04.02.2018

Wolken ~ Licht

Integriere das Licht!
Es gilt immer mehr an Schwere, Angst, Bewertung und Sorge
loszulassen und die Liebe im Herzen zu finden.
Achtsamkeit für mich selbst, gegenüber der Welt und allen
Lebewesen, gehört damit unabdingbar zum täglichen Leben und
zu einem Leben in Liebe und Respekt, dazu.
~  Liz 



Für Euch in den heutigen Sonntag noch dieses Foto - es scheint als hätte sich der Himmel geöffnet und einen Engel mit großen Schwingen frei gegeben, der sich auf die Erde nieder lässt und uns besucht.  :-)

Bei mir geht es mit kleinen Schritten jeden Tag körperlich etwas besser. Der ganz schlimme Muskelhartspann hat sich gelockert. Leider ist die Blockade in der LWS immer noch da trotz meiner Zilgrei - Übungen und die Sensibilitätsstörungen im li. Bein sind auch immer noch nicht ganz weg - was dafür spricht das noch Druck auf den Nerven ist durch die Bandscheibe. Aber auch das scheint etwas besser zu werden, weil ich schon etwas länger aufrecht stehen kann. So kann ich aber noch nicht spazieren gehen. Aber jetzt schneit es sowieso wieder etwas - heute morgen konnte ich doch ein Stück blauen Himmel sehen und es sah sehr verlockend aus.


Liz 04.02.2018, 12.13| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spirituelles | Tags: Wolken, Licht, Foto, Licht integrieren,

Selbstliebe - Pflegeberufe



Angesichts der wieder erneut aufgetretenen Fragen und Debatte in der Pflege und dem Pflegenotstand fand ich auf meiner Festplatte Zeilen, die ich vor über 20 Jahren geschrieben habe (nach bis dahin bereits 20 Jahren Arbeit in Pflege und sozialen Bereichen) - als eine intensive Auseinandersetzung in meinem Inneren stattfand - zum Thema Selbstliebe, ausgelöst durch Krankheit und einige parallel ablaufenden Krisen in meinem Leben.

Es lässt mir keine Ruhe - treibt mich um wie man so schön sagt - das unbedingt Zeit ist, das sich etwas verändert im Namen von Selbstliebe und Liebe in den Pflegeberufen. Und das nach wie vor von Politik und Gesellschaft nicht verstanden wird, wie lächerlich es ist 8000 neue Stellen zu schaffen, angesichts des anstehenden Kollaps....weiter lesen hier 


Dazu auch nochmals der Hinweis auf diesen  kleinen Beitrag vor einigen Tagen.
Und die Taschenuhr hier - eine kleine Geschichte von mir beruhend auf einer wahren Begebenheit


Liz 04.02.2018, 11.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Selbstliebe, Liebe, Pflege ,

T - in die neue Woche #12

Es war zwar wahrscheinlich keine Tür sondern eher ein Fenster, in diesem alten Mauerrest der Hohensyburg. Aber ich fand den Blickwinkel so schön, dass ich es hier zeigen will. Sagen wir - es ist ein Tor in den Himmel!

Die Hoffnung öffnet die Tür zur Veränderung!





Liz 04.02.2018, 00.00| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: T - in die neue Woche

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Du bist mit deinem Denken zum richtigen Schluss gekommen, wenn du das schlimmstmögliche Ende mitbedacht hast.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 434
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1027
ø pro Eintrag: 2,4



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Beate:
Oh die Kelly Family kenne ich dem Namen nach
...mehr
Morgentau:
Die Fotos sind wunderbar, liebe Liz. Obwohl e
...mehr
Linda:
Oh je, schon wieder Erkältung ... Dann mal gu
...mehr
Arjana:
Liebe Liz, wie schön, dass ihr so viel Spaß h
...mehr
Birgit:
Liebe Liz,wundervolle Bilder sind das - man s
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3