Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.

...mehr

gemeldet am: 12.03.2017 04:25
Noch staunen können.
Sich begeistern.
Sich trauen.
Fremde Türen öffnen,
neue Räume betreten.
Auch in uns.
Den Tag genießen,
den Augenblick feiern.
Den Himmel berühren.
In sich selbst ruhen. Lächeln.
Einander begegnen. Für sich sein.
Frieden finden.
In uns. Und um uns herum.
Lieben. Und geliebt werden.


_________________________________________________________________________

Graffiti kunstvoll in Szene

Die Schmierereien an Hauswänden, Mauern, Brücken etc. nerven mich oft. 
Aber erst heute am Eingang zu unserem Nordpark entdeckt,obwohl ich wohl schon seit Jahren daran vorbei laufe. Schön und passend in der Thematik fand ich es :-)

Liz 22.03.2017, 21.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotografiertes | Tags: Graffiti

Foto des Tages


Gutes Wetter heute ... da habe ich doch Gesprächstermine nach draußen verlagert, trotz Heuschnupfen.
Hier der Schneeeulen Mann im Tierpark Olderdissen.
Bergfest - noch 2 Tage arbeiten und dann mache ich es so wie der "Max" unserem Bären aus dem Tierpark Olderdissen und relaxe.




Liz 22.03.2017, 21.31| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Foto des Tages, Schneeule,

Wow

...was für ein Himmel heute


Liz 12.03.2017, 19.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Himmel, Blüten, himmelblau,

Frühling


Heute beim Ausflug Auge in Auge mit dem Luchs im Tierpark Olderdissen ;-) ..... nein, herangezoomt, aber er schaute interessiert. Schön das die Sonne scheint und es wieder Spaß macht raus zu gehen. 
Tja, was war die letzte Zeit so los?!  Defekten Laptop konnte ich heute wieder abholen - teures Vergnügen, aber ein Vergnügen ist es jetzt mit einer SSD Festplatte, zu der ich mich entschieden hatte, wenn es denn eine neue Festplatte sein muss. Wirklich super schnell das Teil.



Nach meinem Rücken-krank ging es nicht so gut und daher war die viele Arbeit die ich danach auch hatte, relativ schmerzhaft und beschwerlich. Jetzt hatte ich eine Woche Urlaub aber doch kaum Zeit. Zu viel ist kaputt gegangen und ich habe tagelang versucht zunächst mein Laptop selbst in Gang zu bringen. Aber ich hatte wenigsten Zeit für Besuche mit meiner Mutter und bester Freundin. Und irgendwie konnte ich durch das Ganze auch ganz gut abschalten von der Arbeit.
Dann noch Brille verloren .... tja ...keine so gute Zeit, kann ich Montag die Neue abholen. 
Doch jetzt genieße ich den blauen Himmel und die Frühlingssonne morgen auch noch einmal so richtig :-)



Frühling

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
"Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!"

Was knospet, was keimet, was duftet so lind?
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind?
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain:
"Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!"

Was klingelt, was klaget, was flötet so klar?
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar?
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug:
"Der Frühling, der Frühling!" - da wußt' ich genug!

Heinrich Seidel

Liz 11.03.2017, 18.40| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Frühling, Ausflug, Tiere, Fotografie,

Lebenszeichen

Ich warte auf Frühling, hier ein Foto vom letzten Jahr im März



...obwohl - die Allergien sind in diesem Jahr schon sehr heftig ... Hasel und Erle (:
Letze Woche zu den üblichen Beschwerden an Augen und Nase auch die Haut im Gesicht .... ätzend juckend, geschwollen und gerötet.
Gleich geht´s erstmal zu Fie.... , neue Brille bestellen, da ich meine aktuelle Lesebrille gestern verloren habe.
Da muss für den PC eine alte Brille zunächst ausreichen.
Nach dem Rücken sehr viel Arbeit, dabei die ganze Zeit körperlich eigentlich nicht so gut zurecht. Daher hatte ich auch nicht viel Antrieb zu bloggen. Momentan schlafe ich abends beim Fernsehen schon oft ein. Daher .... ich warte auf Frühling ;-)

Liz 02.03.2017, 11.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

ausgeknockt ....

Eine kleine falsche Bewegung und seit Montag krieche ich mehr oder weniger durch die Gegend. Jede Bewegung Schmerz - um überhaupt stehen zu können, muss ich mich abstützen.

Jeder der ihn kennt den sogenannten Hexenschuss weiß selbst, das man von jetzt auf gleich aus allen Tätigkeiten gezogen ist. Heute merke ich eine geringfügige Besserung - werde gleich erstmal wieder meine Zilgrei Übungen machen. Liegen geht zum Glück, nur umdrehen macht Probleme und da ich heute Nacht wegen Nervenschmerzen bis 4:00 Uhr wach lag, bin ich jetzt entsprechend spät wach geworden und gerädert. Irgendwie bin ich aber auch schlecht vom hohen Pegel runter gekommen - bis ich dann innerlich zur Ruhe komme hat es bis heute gedauert, gestern habe ich noch mit Laptop auf den Knien im Liegen meinen Schreibkram erledigt und Montag war ich noch den ganzen Tag im Kopf am rattern, irgendwie euphorisch. Habe mich noch gefragt, ob ich durch den plötzlich, heftigen Schmerz dann irgendwie in einen Schock - Adreanalinzustand komme - denn diese hohe Energie trotz des Schmerzes die mich noch alles Notwendige erledigen lässt, kenne ich auch aus der Vergangenheit schon. 

 Aber heute bin ich auch bei mir angekommen und komme langsam zur Ruhe, dann hoffentlich auch körperlich in die Entspannung.



Handyaufnahmen vom Tagesausflug an den Kahlen Asten (Sauerland)

Und dann werde ich mich jetzt mal mühsam anziehen und fertig machen um mir etwas zu essen zu holen, Hausmannskost aus meiner Imbissbude - wo es jeden Mittag ein frisch gekochtes Gericht gibt :-)

Liz 01.02.2017, 11.37| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Hexenschuss, Fotos, Kahler Asten, Sauerland,

Zitat im Bild #31

Bei uns schneit es heute auch etwas, was ich sehr schön finde da Alles heller wird durch den Schnee. 
Hier noch 2 Fotos vom Januar im letzten Jahr - in 2016 war das aber so das Einzige, was an richtig Winter zu finden war wenn ich mich richtig erinnere. Zumindest existieren keine anderen Fotos.



Die erste Arbeitswoche ist herum, die letzten 2 Tage sehr kaltes aber wunderbares Wetter. Ich liebe diesen klaren, blauen Himmel, obwohl ich kaum warm geworden bin in den letzten Tagen. Daher mussten die Körnerkissen her.



Heute stecke ich im Abräumen der Weihnachtssachen - mit Bedauern darüber das es schon wieder vorbei ist, muss ich gestehen. Aber Lichterketten behalte ich das ganze Jahr über anders dekoriert in der Wohnung . 



Größer - klick aufs Bild

Für Novas schönes Projekt habe ich heute ein Foto von der Woche nach Weihnachten gewählt, mit dem herrlich blauen Himmel, den es auch die letzten Tage gab. 
Ich freue mich das es mit den ZIB in diesem Jahr weiter geht. Auch wenn ich es nicht immer schaffe mitzumachen, ist es doch eine sehr schöne Aktion mit vielen interessanten Beiträgen ....
Und auch die Zeilen, ebenso wie dieser stille ruhige Moorsee drücken für mich die ruhige, tiefe Stimmung aus, die ich in der letzten Woche auch noch etwas bewahren konnte.

So und jetzt will ich mal weiter machen und das Chaos in der Wohnung beseitigen. Ich wünsche Euch ein schönes, friedvolles Wochenende, herzlich Liz :-)

Liz 07.01.2017, 11.51| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitat im Bild | Tags: Zitat im Bild #31, Wintereinbruch, Stille, Winter, Klarheit,

Silvestergruss


... und einen guten Rutsch wünsche ich Euch! Will die kleine Pause zwischen Aufräumen und Essen vorbereiten nutzen. Ich feiere gemütlich und ruhig mit Freunden wie ich es mag.
Dieses kleine Schweinchen habe ich am Donnerstag auf dem Weihnachtsmarkt gefunden, es wollte mit und soll Euch heute als Glückssymbol von mir dienen! Lasst es Euch gut gehen :-)

Liz 31.12.2016, 14.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Silvestergruss

Das war mein Dezember 2016

Liz 31.12.2016, 13.51| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Das war mein Oktober 2016



Liz 01.11.2016, 17.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Das war mein August 2016



Liz 01.09.2016, 00.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Monatsüberblick August 2016, ,

Das war mein Juli 2016

Liz 01.08.2016, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Monatsübersicht Juli 2016

Das war mein Juni 2016

Liz 01.07.2016, 21.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Monatsübersicht

Das war mein Mai 2016

Liz 31.05.2016, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Das war mein April 2016



Liz 30.04.2016, 22.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Unabhängigkeit ist bei Herrschsüchtigen nur der Ausdruck dafür, dass sie niemanden gefunden haben, den sie beherrschen können als sich selbst.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 301
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 542
ø pro Eintrag: 1,8




Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Birgit:
Das ist wirklich kunstvolle Graffiti - manche
...mehr
Birgit:
Wow, liebe Liz - das sind zwei wunderschöne B
...mehr
Linda:
Wenn es so richtige Kunstwerke sind, gefällt
...mehr
Birgit:
Das sind so schöne Bilder..wow!! Danke dafür,
...mehr
Birgit:
So schöne Blüten, liebe Liz :sonne: und auch
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3