Ausgewählter Beitrag

Ich mag Fotos von

Türen, Eingänge und Fenster. Daher hier zwei Fotos aus München, die ich auf meiner Festplatte gefunden habe ;-)



Die Lebenswege sind gesäumt
Von hunderttausend Türen
Sie gehen auf
Wir sehen rein
Gefällt es uns
So zieh`n wir ein
Und wollen Heimat spüren


Doch keiner dieser Räume birgt
Genau was wir erträumen
Schnell wird es eng
An einem Ort
Wir stehen auf
Und ziehen fort
Um ja nichts zu versäumen


Zwei Türen weiter lockt ein Licht
Es schimmert durch die Spalten
Wir gehen hin
Wir klopfen an
Wir treten ein
Und glauben dann
Hier sei das Glück enthalten


Aus manchen Kammern will man uns
Mit aller Macht vertreiben
Das passt uns nicht
Wir werden stur
Kein Argument
Wir wissen nur
Grad da wollten wir bleiben


Es fallen immer Türen zu
Das lässt sich nicht vermeiden
Wir wehren uns:
Nicht diese Tür!
Ich war es nicht!
Kann nichts dafür!
Gequetschte Finger leiden


Doch gibt es Räume, zwar meist klein
Die bleiben immer offen
Ist nicht daheim
Ist nur vertraut
Da haben wir
Noch nichts verbaut
Das lässt uns wieder hoffen

~ Verfasser unbekannt ~ 


Alles was ich gestern vorgehabt habe wurde nichts. Erst bin ich hängen geblieben an der Neugestaltung meines Blogs und der Home Seite. Dann bekam ich fürchterlich Kopfschmerzen bis zum Erbrechen und jetzt hänge ich so herum und versuche irgendwie klar zu kommen. Denn die Kopfschmerzen sind immer noch da und werden wieder stärker, Nackenschmerzen und der Schmerz strahlt bis in den Arm aus. Also entschuldigt das ich heute abhänge und mich telefonisch auch nicht bei euch melde. Mal schauen ob noch ein Kaffee und eine heiße Dusche, sowie meine Zilgrei Übungen und meine Shiatso Rollenmassage was bringen.

Liz 19.04.2015, 12.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Celine

Aber es hat sich so sehr gelohnt liebe Liz! Wunderschön ist er geworden und ich habe jetzt auch durch dich neue ideen an meinem wieder umzubauen. Ich habe seit gestern auch wieder Firbro-Schübe vom Feinsten. Gute Besserung wünsche ich Dir und lasse ein Herzenslächeln zurück; die Celine :sonne:

vom 23.04.2015, 15.45
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Das Märchen spricht die Wahrheiten aus, die ansonsten ohne Gelächter und Häme nicht zu verkünden wären.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 434
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1026
ø pro Eintrag: 2,4



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Morgentau:
Die Fotos sind wunderbar, liebe Liz. Obwohl e
...mehr
Linda:
Oh je, schon wieder Erkältung ... Dann mal gu
...mehr
Arjana:
Liebe Liz, wie schön, dass ihr so viel Spaß h
...mehr
Birgit:
Liebe Liz,wundervolle Bilder sind das - man s
...mehr
ZamJu:
Ein sehr kluges Zitat, liebe Liz, für das Du
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3