Kommentare: Elisamara http://elisamara.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Zitat im Bild #45 Kommentar von:Birgit http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#13.1 Ein wundervolles Bild, liebe Liz, mit einer ganz intensiven Atmosphäre, dazu das Zitat ..so gerne habe ich Poe früher gelesen, ja - verschlungen :) A dream within a dream ..nun hast du mich inspiriert :)<br /><br />Viele liebe Grüße zu dir <br />Birgit :cat: :freund:
Viele liebe Grüße zu dir
Birgit :cat: :freund: ]]>
Birgit Birgit 2017--1-1-T10: 1:6:+01:00
Kommentar von:Kirsi http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#12.1 Ein Zitat von einem meiner Lieblingsschriftsteller - keiner schreibt so "unblutig" grauslich wie er ... ob nun die Geschichten oder seine Gedichte sie faszinieren mich immer.<br />Wir waren auch einmal bei Appasionata und ja ich fand es auch beeindruckend was dort so gezeigt worden ist!<br />Einen schönen Sonntag wünscht Dir<br />Kirsi Wir waren auch einmal bei Appasionata und ja ich fand es auch beeindruckend was dort so gezeigt worden ist!
Einen schönen Sonntag wünscht Dir
Kirsi]]>
Kirsi Kirsi 2017--1-1-T05: 1:2:+01:00
Kommentar von:Nova http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#11.1 Ich kann die Worte auch nicht so ganz nachvollziehen, auch wenn ich gerne träume aber ich kann deine Assoziation bei dem Bild verstehen. Selbst auch schon bei Apassionata gewesen weiß ich genau in welche Zauberwelt man versetzt werden kann. Es ist eine tolle Show, und der Glaube das Pferde daran keinen Spaß haben können ist falsch. Kommt natürlich auf das Training an, und das sollte natürlich immer die Lust eines Tieres einbeziehen. Bei diesen Shows konnte man sehen dass es keine im Leben des Pferdes vorkommenden Haltungen gibt. Alle Bewegungen machen sie auch in freier Wildbahn.<br /><br />Insgesamt ein klasse ZiB, auch wenn ich immer noch grübel was er damit gemeint haben mag...Ich danke dir dafür und dass du wieder mit dabei bist. Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende liebe Grüsse<br /><br />N&#9788;va
Insgesamt ein klasse ZiB, auch wenn ich immer noch grübel was er damit gemeint haben mag...Ich danke dir dafür und dass du wieder mit dabei bist. Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende liebe Grüsse

N☼va]]>
Nova Nova 2017--1-1-T05: 0:6:+01:00
Kommentar von:eva http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#10.1 Mir ging es mit deinem Zitat wie Christa. Ich mußte erst mal nachdenken, aber das ist ja auch Sinn der Sache. <br /><br />Träume sind Schäume sagt man, aber in den Träumen verarbeiten wir das, was wir so am Tag erleben und unser Unterbewußtsein wird aktiv. <br />Wünsche, Hoffnungen, Böses usw. das verarbeiten wir in unseren Träumen.<br /><br />ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß <br />Eva<br />
Träume sind Schäume sagt man, aber in den Träumen verarbeiten wir das, was wir so am Tag erleben und unser Unterbewußtsein wird aktiv.
Wünsche, Hoffnungen, Böses usw. das verarbeiten wir in unseren Träumen.

ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß
Eva
]]>
eva eva 2017--1-1-T04: 1:7:+01:00
Antwort für:moni http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#9.2 :Natürlich ;-) 2017--1-1-T04: 1:5:+01:00 Kommentar von:moni http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#9.1 Sorry, liebe Liz,<br />es tut mir echt leid, dass ich hier Deinen wunderhübschen Namen vertippt habe.<br />Bitte sei nachsichtig :herz2: es tut mir echt leid, dass ich hier Deinen wunderhübschen Namen vertippt habe.
Bitte sei nachsichtig :herz2:]]>
moni moni 2017--1-1-T04: 1:5:+01:00
Kommentar von:Dies und Das http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#8.1 Zugegeben, "hineinträumen" in etwas ist eine Möglichkeit - ob aber dieser "Traum" auch nur eine geträumte Realität ist oder sein könnte......?<br />Schönen Sonntag,<br />Luis Schönen Sonntag,
Luis]]>
Dies und Das Dies und Das 2017--1-1-T04: 1:5:+01:00
Kommentar von:moni http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#7.1 Liebe Elisabetta,<br />wenn Edgar Allan Poe recht hat mit seinem Zitat, dann wünschen wir uns aber bitte nur gute Träume, gell.<br />Dein Foto dazu ist jedenfalls traumhaft schön!<br />Lieben Gruß<br />moni wenn Edgar Allan Poe recht hat mit seinem Zitat, dann wünschen wir uns aber bitte nur gute Träume, gell.
Dein Foto dazu ist jedenfalls traumhaft schön!
Lieben Gruß
moni]]>
moni moni 2017--1-1-T04: 1:5:+01:00
Kommentar von:Christa J. http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#6.1 Liebe Liz,<br /><br />über dieses Zitat muss ich echt nachdenken. So richtig will mir das nicht gelingen, die Worte von Edgar Allan Poe gänzlich zu deuten.<br />Aber es stimmt schon, dass die Wahrnehmung vieler Dinge uns wie ein Traum erscheinen.<br />Und in unseren Träumen leben wir unsere Fantasien des Tages oft aus.<br /><br />Dein Bild zum Spruch finde ich aber genial. :-)<br /><br />Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir<br />Christa
über dieses Zitat muss ich echt nachdenken. So richtig will mir das nicht gelingen, die Worte von Edgar Allan Poe gänzlich zu deuten.
Aber es stimmt schon, dass die Wahrnehmung vieler Dinge uns wie ein Traum erscheinen.
Und in unseren Träumen leben wir unsere Fantasien des Tages oft aus.

Dein Bild zum Spruch finde ich aber genial. :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
Christa]]>
Christa J. Christa J. 2017--1-1-T04: 1:5:+01:00
Antwort für:Elisabetta http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#5.2 :Vielleicht gibt es verschiedene Wirklichkeiten?!<div>Schauen wir uns die Träume an, sind sie dann, wenn wir im Traum sind für uns die Wirklichkeit!&nbsp;</div><div>Vielleicht ist es mit&nbsp;dem Tod ähnlich - und wir gehen in eine&nbsp;andere Wirklichkeit?!</div><div><br></div><div>Ich muss dabei auch an die Filme Inception oder Matrix denken - die wie&nbsp;ich finde ebenfalls sehr zum Nachdenken anregen oder ich muss&nbsp;an die Philosophie vom Schmetterling&nbsp;denken:</div><div>Chuang Tze, ein chinesischer Philosoph, träumte einmal, er wäre ein Schmetterling. Als er aufwachte, sagte er sich: &ldquo;Bin ich nun ein Mensch, der träumt, er wäre ein Schmetterling, oder bin ich ein Schmetterling, der denkt:&nbsp;Ich bin Chuang&apos;?</div><div><br></div><div>Das Bewußtsein verändert sich und&nbsp;bringt entweder eine Traum- oder eine Wacherfahrung.&nbsp; Es ist nur eine Wahrnehmungsveränderung im Geist, die Dinge an sich bleiben unverändert.<br></div> Schauen wir uns die Träume an, sind sie dann, wenn wir im Traum sind für uns die Wirklichkeit! 
Vielleicht ist es mit dem Tod ähnlich - und wir gehen in eine andere Wirklichkeit?!

Ich muss dabei auch an die Filme Inception oder Matrix denken - die wie ich finde ebenfalls sehr zum Nachdenken anregen oder ich muss an die Philosophie vom Schmetterling denken:
Chuang Tze, ein chinesischer Philosoph, träumte einmal, er wäre ein Schmetterling. Als er aufwachte, sagte er sich: “Bin ich nun ein Mensch, der träumt, er wäre ein Schmetterling, oder bin ich ein Schmetterling, der denkt: Ich bin Chuang'?

Das Bewußtsein verändert sich und bringt entweder eine Traum- oder eine Wacherfahrung.  Es ist nur eine Wahrnehmungsveränderung im Geist, die Dinge an sich bleiben unverändert.
]]>
2017--1-1-T04: 1:2:+01:00
Kommentar von:Elisabetta http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#5.1 Liebe Liz,<br />gibt es denn keine Wirklichkeit? Und was ist dann wirklich?<br />Irgendwie werde ich aus diesem Zitat nicht klug.<br />Als Realist fehlt mir die Phantasie, mein Leben nur als Traum anzusehen.<br /><br />Aber Dein Bild, das gefällt mir gut. ;-)<br /><br />Liebe Grüße<br />Elisabetta gibt es denn keine Wirklichkeit? Und was ist dann wirklich?
Irgendwie werde ich aus diesem Zitat nicht klug.
Als Realist fehlt mir die Phantasie, mein Leben nur als Traum anzusehen.

Aber Dein Bild, das gefällt mir gut. ;-)

Liebe Grüße
Elisabetta]]>
Elisabetta Elisabetta 2017--1-1-T04: 1:2:+01:00
Kommentar von:Arti http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#4.1 Der Spruch gefällt mir, solange es keine Albträume werden :))))<br />Aber an manchen Tagen frage ich mich auch, ob ich wohl gerade träume oder wirklich gerade etwas Wundervolles erlebe. Auf jeden Fall sollte man für solche guten Träume immer sehr dankbar sein.<br /><br />Liebe Wochenendgrüße<br />Arti Aber an manchen Tagen frage ich mich auch, ob ich wohl gerade träume oder wirklich gerade etwas Wundervolles erlebe. Auf jeden Fall sollte man für solche guten Träume immer sehr dankbar sein.

Liebe Wochenendgrüße
Arti]]>
Arti Arti 2017--1-1-T04: 1:2:+01:00
Antwort für:Gudrun Kropp http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#3.2 :Ich glaube an unterschiedliche Bewusstseinszustände, oder habe sie zum Teil auch erfahren dürfen. Es mit dem Denken vollständig erfassen zu können, erschien mir dabei unmöglich - so z.B. das ganz klare Bewusstsein, das die Zeit in Wahrheit nicht existiert - dabei würde ich verrückt, wenn ich das im Denken allumfassend erfassen wollte! Aber gerade z.B.&nbsp;bei der Reiki II Einweihungserfahrung (Fernheilung)&nbsp;lösten sich z.B Raum und Zeit auf ....<div>LG Liz&nbsp;</div> LG Liz ]]> 2017--1-1-T04: 1:1:+01:00 Kommentar von:Gudrun Kropp http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#3.1 Ja, manchmal kommt in gewissen Situationen der Gedanke bei mir auf, dass das, was ich gerade sehe oder erlebe, vielleicht alles nur ein Traum und nicht wirklich ist. Das Foto passt sehr schön zur Aussage. Wissen wir Menschen denn, was die Wirklichkeit ist? <br />Deine Webseite mit den nachdenkenswerten Inhalten gefällt mir sehr.<br /><br />Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, liebe Liz - <br />Gudrun ... habe übrigens auch eine Katze :cat: Deine Webseite mit den nachdenkenswerten Inhalten gefällt mir sehr.

Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, liebe Liz -
Gudrun ... habe übrigens auch eine Katze :cat:]]>
Gudrun Kropp Gudrun Kropp 2017--1-1-T04: 1:1:+01:00
Antwort für:Jutta.K http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#2.2 :Das verstehe ich gut, denn es ist immer die Frage wie&nbsp; - und mit wie viel Liebe und Verantwortungsbewusstsein die Pferde trainiert wurden!!<div>Aber wenn sich meine Klienten das wünschen, begleite ich es&nbsp; - und es war wunderschön.&nbsp;</div><div>Es liegt dann in meiner Verantwortung,&nbsp;was ich ihnen vermittle über Verantwortung und gutem Umgang mit Tieren.&nbsp;</div><div>Ich erinnere mich aber, das es so wunderschön war - besonders die weißen Pferde mit ihrer Trainerin zu sehen, das mir die Tränen in die Augen schossen vor Rührung! Und diejenigen Klienten die es schon einmal erleben durften, möchten auch dieses Jahr wieder einmal hin und ich habe gestern Karten bestellt. LG Liz</div> Aber wenn sich meine Klienten das wünschen, begleite ich es  - und es war wunderschön. 
Es liegt dann in meiner Verantwortung, was ich ihnen vermittle über Verantwortung und gutem Umgang mit Tieren. 
Ich erinnere mich aber, das es so wunderschön war - besonders die weißen Pferde mit ihrer Trainerin zu sehen, das mir die Tränen in die Augen schossen vor Rührung! Und diejenigen Klienten die es schon einmal erleben durften, möchten auch dieses Jahr wieder einmal hin und ich habe gestern Karten bestellt. LG Liz
]]>
2017--1-1-T04: 0:9:+01:00
Kommentar von:Jutta.K http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#2.1 Ich bin ein Gegner solcher Aufführungen mit Pferden !<br />Aber der Spruch gefällt mir sehr.<br />Liebe Grüße Aber der Spruch gefällt mir sehr.
Liebe Grüße]]>
Jutta.K Jutta.K 2017--1-1-T04: 0:9:+01:00
Kommentar von:Paula http://elisamara.designblog.de/index.php?use=comment&id=374#1.1 Liebe Liz,<br /><br />ein wundervolles Bild mit einem traumhaften Spruch. Das glaube ich dir gerne, das es für dich wie ein Traum war. Würde mir auch sehr gefallen. <br /><br />Ein traumhaftes Wochenende wünscht dir<br />Paula
ein wundervolles Bild mit einem traumhaften Spruch. Das glaube ich dir gerne, das es für dich wie ein Traum war. Würde mir auch sehr gefallen.

Ein traumhaftes Wochenende wünscht dir
Paula]]>
Paula Paula 2017--1-1-T04: 0:9:+01:00