Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Nordsee

Greetsiel - ein Tag an der Nordsee

Strandlust

Gern bin ich allein an des Meeres Strand,
Wenn der Sturmwind heult und die See geht hohl,
Wenn die Wogen mit Macht rollen zu Land,
O wie wird mir so kühn und so wonnig und wohl!

Die segelnde Möwe, sie rufen ihren Gruß
Hoch oben aus jagenden Wolken herab;
Die schäumende Woge, sie leckt meinen Fuß,
Als wüssten sie beide, wie gern ich sie hab'.

Und der Sturm, der lustig das Haar mir zaust,
Und die Möw' und die Wolke, die droben zieht,
Und das Meer, das da vor mir brandet und braust,
Sie lehren mich alle manch herrliches Lied.

Doch des Lebens erbärmlicher Sorgendrang,
O wie sinkt er zurück, wie vergess' ich ihn,
Wenn die Wogenmusik und der Sturmgesang
Durch das hoch aufschauernde Herz mir ziehn!

Hermann Allmers (1821 – 1902)


Gestern ein schöner Tag an der Nordsee! Mit Klienten einen Klienten während seines Urlaubes besucht und nach dem Rechten gesehen. 

Heute steht Ausruhen und Füße hochlegen an, denn ich werde nicht jünger. Gestern und heute Nacht schmerzte dann doch jeder Schritt - wo soll das Körnerkissen hin - auf die Knie oder in den Nacken? An einem Tag so 7 Stunden Fahrt im Bulli ....es war schon auch anstrengend, aber so lange ich es noch machen kann werde ich es tun, da es die Möglichkeit für unsere Leute ist, an schöne Ecken zu kommen...

Während der Fahrt regnete es zunehmend mehr und als wir ankamen auch. 
Und dann 10 Minuten später Sonne und Wind und wir hatten einen rundum schönen Nachmittag :-) 
Greetsiel ist ein schöner, kleiner Fischerort und es war ein Genuss bei Kaffee, Eis oder Kuchen im Hafen zu sitzen.







Und bei einem Kurztrip noch die Zwillingswindmühlen und den Leuchtturm angesehen...





... bis wir uns dann, bei einem letzten Zwischenstop und WC Gang im Fährhafen Emden für dieses Mal von der Nordsee verabschiedeten. 






Liz 25.06.2017, 15.24 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Moin, moin

Nochmal 2 Fotos aus Cuxhaven " Alte Liebe ".
Heute zeichnet sich auch schon tiefblauer Himmel und damit ein herrlicher Tag ab. Werde heute vormittag auch mal raus gehen, kleinen Spaziergang machen.

Nicht so nett, habe Knöllchen vergessen und muss jetzt statt 10,00 Euro - 38,50 Euro bezahlen. Sehr ärgerlich!
Und habe wieder chaotisch geträumt. Habe so eine Zeit momentan in der ich sehr intensiv träume, bzw. morgens recht bewusst träume.
Bis später mal, trinke jetzt erstmal meinen Kaffee aus.






Liz 02.08.2015, 08.46 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute ist Kuscheldeckenwetter

Heute nachmittag lege ich die Füße mal hoch, eingekuschelt unter einer Decke! Es regnet jetzt schon den ganzen Tag!
Ich habe heute schon morgens gearbeitet , war todmüde ;-) - gestern Abend Stau vor Osnabrück, daher hat es noch 2 Stunden länger gedauert. Und Steinschlag an der Frontscheibe des Bulli, so das ich heute als Erstes eine Schadensmeldung machen musste. Ich habe dann mittags Schluss gemacht!

Was haben wir gestern mal wieder ein Glück gehabt mit dem Wetter. Der Wetterbericht morgens sagte ja noch nichts Gutes voraus. Und dann kamen wir an der Küste an, nachdem es kurz vor Cuxhaven noch einen Regenschauer gegeben hatte und es war strahlend blauer Himmel.





Direkt am Meer noch etwas mehr Wind, aber so schön warm, das es möglich war eine Stunde durchs Watt zu laufen, ohne kalte Füße zu bekommen. Einfach nur schön - es machte auch nichts aus, das es Ebbe war. Und weil es so schön war, hier noch ein paar Fotos ( bei ähnlichen Wetterverhältnissen ) von einem früheren Besuch.







Was mir an Sahlenburg besonders gut gefällt sind die Pferde, die Treckfahrten im Watt zur Insel Neuwerk, das Spiel von Kindern und Hunden - das Alles in Harmonie. Ich könnte stundenlang da herum laufen, oder sitzen und zuschauen.
Aber überall in der Umgebung waren noch Schilder - Windstärke 10, des nachts war der Sturm wohl recht heftig.


Liz 27.07.2015, 15.30 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Maskiert sich das alltägliche Chaos neuerdings in Ordnung, sollte man weniger die neue Ordnung als vielmehr den Maskenbildner hinterfragen..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 367
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 780
ø pro Eintrag: 2,1



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Nova:
Schon beim Anblick des vorderen Tors fühlt ma
...mehr
Heidemarie Traut:
Liebe Liz,das ist ein ganz großartiges ZiB. B
...mehr
Morgentau:
Ich liebe das Zitat von Morgenstern ... danke
...mehr
Klärchen:
Oh ja, ich sehe den Tiger! Er wird das schöne
...mehr
Dies und Das:
....elegant, die Eisenbiegearbeit - die Tiger
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3