Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Licht

Weihnachtsfrieden :-)

In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren, wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das Wunder zu warten.
Heinrich Waggerl

Weihnachten ist eine besonders spirituelle Zeit für mich. Immer schon, aber auch besonders in diesem Jahr, weil ich durch 2 Tage Urlaub vorher, in diesem Jahr einmal früher Alles erledigt habe und in Entspannung kommen konnte.

Auch in den Jahren wenn es vorher zuweilen stressig wird, empfinde ich Licht , Herz und das innere Leuchten von Weihnachten immer im Inneren. 
Diese feine, intensive Energie, finde ich, gehört besonders zu Weihnachten und ist dann fühlbar, wenn wir in Stille kommen können.
 
So musste ich doch lächeln über eine Reportage und war erstaunt wie wenige Menschen doch überhaupt den eigentlich Grund von Weihnachten noch wissen, die Geburt von Jesus Christus die wir feiern, die Geburt von Licht und Liebe, das Licht was wir durchaus auch in den vielen anderen Religionen finden. 
Warum lächeln, ... weil ich mich freute, das ich das vermittelt bekommen habe in der Kindheit und weil ich es nicht verloren habe. Mein Glaube hat sich verändert - ist anders, aber ich empfinde, tiefer geworden.

Die Kindheitserinnerungen sind dann noch der andere Teil dieses Gefühls. Erinnerungen an das Knirschen des Schnees unter den Füßen beim Gang in die Christmesse mit der Familie, auch die Freude über die Geschenke, die sehr viel kleiner ausfielen als heute. Aber da man auch nicht so viel hatte und ich meistens einige Bücher geschenkt bekam,war ich darüber dann sehr glücklich. Dieses Jahr habe ich mir die Bücher und Musik selbst geschenkt - denn wenn ich Zeit dafür habe, sind sie immer noch sehr wichtig für mich und ich kann mich richtig freuen. 
Ich habe viele Jahre an Weihnachten gearbeitet, im sozialen Bereich ist diese Zeit auch besonders die Zeit von Krisen weil die Menschen ihre Einsamkeit stärker empfinden, aber es war immer etwas Zeit und Gelegenheit die positiven Gefühle und Energie von Weihnachten zu empfinden. 

Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit,
sondern eine Gefühlslage.
Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten,
freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein,
das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.
Calvin Coolidge (1872-1933)

Ein Weihnachten voller Liebe, Freude und Frieden im Herzen wünsche ich Euch von Herzen!


Liz 23.12.2016, 18.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zitat im Bild #12

Heute zunächst das tolle Wetter genutzt und in den Tierpark Olderdissen spazieren gegangen.
Jetzt gerade Frühstück und nun schnell den heutigen Beitrag für Nova´s schönes "Zitat im Bild" posten. 


. 

Ein Foto vom Gardasee - ich glaube aus dem Ort Garda - an einem Tag im März bei tollen Lichtverhältnissen, von einer Rundfahrt um den Gardasee.
Ich bin momentan dabei die ganzen schönen Fotos von der Fahrt zu bearbeiten und web-passend zu machen, damit ich sie in eine neue Fotogalerie einbauen kann.

Mir geht es heute mit den passenden Medikamenten nach dem ersten Allergieschub wesentlich besser. Die Augentropfen wirken auch, bin zwar etwas heiser, mit noch etwas Husten. Aber ich finde die ersten Frühlingssonnenstrahlen so schön - da lasse ich mich nicht durch die blöden Allergien abhalten, doch nach draußen zu gehen. 
Ich wünsche Euch ebenfalls einen schönen Tag!!


Liz 13.02.2016, 13.48 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zitat im Bild #6

Und wie immer zum Wochenende das Zitat im Bild. Die schöne Aktion von Nova und weiteren Teilnehmerinnen!


Die Gedanken dazu, kamen mir bei der Durchsicht der alten Fotos und bei näherer Betrachtung diese Fotos, was schon einige Jahre auf meiner Festplatte schlummerte.
Berührt das Foto mich doch sehr und lehrt mich das genauere Hinsehen. Es möchte mich vielleicht erinnern, besonders mich selbst, nicht immer so hart zu beurteilen.
Passen mir die Worte daher doch auch gut in meine momentane, innere Auseinandersetzung und meinen Gemütszustand:-)

Was meint Ihr - seht ihr auch die mächtigen Engelsflügel am Himmel und das kleine Engelchen ? ;-)


Liz 17.10.2015, 16.55 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Etwas Licht


Und ein paar Sonnenstrahlen immer wieder zwischendurch in dieser Woche! Hier im Nordpark mit Blick von hinten aufs renovierte Cafe.
Endspurt in dieser Woche und dann endlich freies Wochenende. Heute morgen bin ich schon früh mit einem Krampf des Mageneingangs wach geworden, nach einer schlecht geschlafenen Nacht, was mir zeigt, das jetzt dringendst Pause angesagt ist. Die nächsten 3 Klientinnen aus meiner Wohngruppe haben eine Wohnung gefunden zu Anfang November und an Alles zu denken was jetzt zu besorgen und zu bedenken ist, ist sehr anstrengend. Und wie es mit mir mit meinem wegfallenden 1/4 Stellenanteil in der Wohngruppe dann weiter geht macht mir auch innere Aufregung. Denn die Richtung muss ich in dem engen Zeitfenster der nächsten 3 Wochen finden, da ich dann bis zum Auszug 3 Wochen  Urlaub habe. Und ich möchte im Urlaub abschalten können, brauche das dringend! So - aber jetzt erstmal in den heutigen Tag, Euch ebenfalls einen guten letzten Arbeitstag dieser Woche!

 

Liz 18.09.2015, 07.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Erwachen wir und .....

Leben wir unser Leben
In aufrichtigem Interesse für die Welt und alle Lebewesen
Einer heiteren und warmen Ausstrahlung
Güte und wahrhaftiger Annahme ohne Bewertung und Verurteilung
In innerer Freiheit, ohne Angst und Sorge
In der tiefen Überzeugung das wir mit Allem verbunden,
Ausdruck des Licht und der Liebe sein können.
            





Liz 06.09.2015, 14.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sonne eingefangen

Ich habe Euch etwas Sonne heute eingefangen bei meinem Spaziergang. Die Sonne hat die Dahlien im Nordpark so richtig zum Leuchten gebracht finde ich.
Ich konnte mich kaum entscheiden welches Foto ich nehmen sollte. Diese hat die Wahl dann getroffen;-)








Liz 02.08.2015, 18.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Licht

Ich habe die letzte Woche keine Zeit bzw. Energie mehr gehabt, abends noch zu bloggen.
Auf eine Art gut, das die vielen Feiertage nun vorbei sind.
Denn wenn ich ambulant nicht arbeite, muss ich trotzdem alle Termine in den verbleibenden Tagen schaffen und da stationär Kolleginnen krank waren,  habe ich dort auch zusätzlich gearbeitet.  
Vielleicht war es deswegen am Freitag zu viel und ich habe eine kurze Episode eines Darm- Infekts gehabt.
Meine beiden freien Tage jetzt, standen daher im Zeichen der weiteren Erholung.
Und ich habe nur am PC etwas gebastelt, einige alten Fotos angesehen und mal geschaut, ob ich übers Tablet Fotos in Instagram laden kann. 

Dabei überkam mich auch das Fernweh bei so einigen Fotos vom Gardasee. Es war so schönes Wetter und so wunderschöne Lichtverhältnisse.







Wie schön ist unsere Welt denke ich immer auch wenn ich mich an diese wunderschöne Gegend erinnere! 

Im Hintergrund läuft " Sissi ", und  auch wenn ich den Film dann zum zigsten Mal wieder schaue - es sind einfach schöne Aufnahmen und er geht ans Herz ;-)

Pfingsten, das Fest des Geistes - mir ist heute recht besinnlich zumute. Wie schlimm in den Nachrichten immer wieder von all der Gewalt zu hören. 
Ich wünsche mir sehr das der Geist der Liebe mehr Macht in der Welt gewinnt!



Der Heilige Geist ist keine Zimmerlinde,
vielmehr vergleicht die Schrift ihn mit dem Winde.

© Kurt Marti(*1921)

 


Liz 25.05.2015, 15.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Advent, Advent

Einen schönen ersten Advent wünsche ich Euch!!



Ich bin auch fertig geworden mit meinen Arbeiten und Vorbereitungen und freue mich jetzt an etwas Entspannung und Ruhe!
Meine Fenster sind geschmückt, meine Lichterketten auf Balkon und an Fenster leuchten - ich liebe das.

Liz 30.11.2014, 16.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Wenn du den Maßanzug eines anderen tragen willst, kannst du nur unglücklich werden.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 367
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 780
ø pro Eintrag: 2,1



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Nova:
Schon beim Anblick des vorderen Tors fühlt ma
...mehr
Heidemarie Traut:
Liebe Liz,das ist ein ganz großartiges ZiB. B
...mehr
Morgentau:
Ich liebe das Zitat von Morgenstern ... danke
...mehr
Klärchen:
Oh ja, ich sehe den Tiger! Er wird das schöne
...mehr
Dies und Das:
....elegant, die Eisenbiegearbeit - die Tiger
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3