Ein kuscheliges Wochenende :-)


Ich habe als Kind meine Bären über alles geliebt. Habe sie in die Puppenwagen gesetzt und stundenlang an einem kleinen Kindertisch gespielt und mit ihnen geredet, wie meine Mutter mir erzählte. Hatte u.a. einen ganz großen Braunen!
Mit diesem Foto möchte ich Euch ein gemütliches und kuscheliges Wochenende wünschen :-)

Habe bisher nur herum geklüngelt. Erst eine Blogrunde eingelegt, dann mal wieder meine älteren Fotos gesichtet und teilweise bearbeitet, will doch so nach und nach mal etwas Ordnung mit meinen Fotos schaffen.
Zwischendurch mal gespült und mich fertig gemacht. Aber ich muss jetzt gleich doch noch mal los, was einkaufen und mir was zu essen holen.

Vor ein paar Minuten  wurde es draußen laut, eine orientalische Hochzeit in der Nachbarschaft mit Trommeln und Tanzen draußen mit Familie und Freunden. Ich finde dieses Multikulti schön;-) Erinnert mich auch etwas an Berlin, - das Flair dort gefällt mir einfach sehr- auch wenn es sicher, auch die nicht so schönen Seiten gibt.
Doch in den letzten Jahren, habe ich nach all den Jahren Hauptblick auf Leid durch meine Arbeit, offenere Augen auch für alles gesellschaftlich Schöne, neben Natur und Tierwelt.

Ich bin ganz schön ausgelaugt, das merke ich daran "das ich nah am Wasser gebaut bin"  wie man so schön sagt. Mich körperlich nicht gut fühlen, ständig Rücken - und Gelenkschmerzen und dann doch die vielen Aufgaben und Anforderungen, zeitweilig auch mit Zeitdruck ....
Eure lieben Kommentare treiben mir heute schon die Tränen in die Augen. Das zeigt aber auch das ich schon immens am Loslassen bin, gleich am ersten Tag. Ich habe ja nicht nur freies Wochenende, sondern 2 Wochen Urlaub.  Habe mir den Urlaub zwar schon vollgepackt mit Dingen die ich erledigen will, weil ich sonst keine Zeit dafür habe, aber trotzdem geht es dann nur um mich.

Kennt ihr das auch? Immer dann wenn man lange durchhalten musste und sehr belastet war, wie dann plötzlich, wenn es vorbei ist, die Erleichterung kommt, das Loslassen und auch mal die Tränen. Mir ging das auch immer so wenn ich im Krankenhaus sein musste ( z.B. isoliert bei Infektionskrankheit u.a.) tagelang, wochenlang täglich mehrfach gestochen weil ich so schlechte Venen hatte. Wenn dann meine Familie zu Besuch kam oder meine Freunde, ein herzliches, warmes Wort und Verständnis ausgedrückt wurde, dann kamen die Tränen. Zum Glück konnten sie das aushalten .... es kam aus einem Gefühl von Erlösung bei mir in dem Moment. 

So genug der tiefsinngen Gedanken , mir war nicht bewusst das ich die letzten Wochen als soooo anstrengend empfunden hatte. Ich muss jetzt los ehe die Läden zumachen. Und heute abend ist natürlich Fußball auf dem Plan. Daumen gedrückt für den BVB!!


Liz 30.05.2015, 16.51| (7/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Kuscheliges Wochenende, Stoffbären, Kindheit, Erschöpfung,

Hallo Ihr :-)

Nur kurz - nach wieder einem Arbeitstag von 8.00 - 20.00 beginnt jetzt das freie Wochenende.
Ich muss jetzt erstmal runter kommen vom hohen Adrenalinpegel ....


Liz 28.05.2015, 20.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Mit Herz in den Tag



Anstrengend war es in den vergangenen 2 Tagen. Heute beginnt der Tag gleich mit dem Termin in der Werkstatt zum Reifenwechsel. Und danach geht es weiter mit Team und dann den Klientenbesuchen. Gesundheitlich ging es mir auch gar nicht so gut, gestern hatte ich wieder Kopfschmerzen und vor allen Dingen den ganzen Tag war mir schwindelig. 
Und dann das Pendeln zwischen ambulanten Termin, Wohngruppe und wieder Ambulant. Als ich in die WG kam dann noch sehr gereizte Stimmungslage vorgefunden und auch der Blick auf den Schreibtisch, in Kombination mit Alle wollen auf einmal was von mir, haben mich kurzzeitig an meine Grenze gebracht. Abends ist es dann aber schön den sortierten Schreibtisch zu sehen und auch alles Andere bewältigt zu haben.
Heute scheint es gesundheitlich schon mal besser zu sein - und es sind ja nur noch 2 Tage bis zum nächsten Wochenende.

Liz 28.05.2015, 08.12| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Wochenbeginn


Kurze Mittagspause, langsam in die Gänge gekommen und die ersten Angelegenheiten erledigt, latent schlummernde Kopfschmerzen, nächster Termin 14.00 Uhr - hoffentlich wirkt gleich das Schmerzmittel.

Alle Aktivitäten, die anderen nützen,
sind Handlungen, 
die den Geist stärken.
© Dalai Lama

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Start in die neue, kurze Woche! 



Liz 26.05.2015, 13.07| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Pfingstrosen

Jetzt sind die freien Tage leider schon wieder vorbei. Ich werde mich sicher morgen nur schwer wieder in die Geschwindigkeit finden, - aber ein Tag dann bin ich wieder in der Beschleunigung.
Ich habe noch 2 Fotos gefunden die in diese Jahreszeit und die Feiertage gehören.
Die Pfingstrose .... Gute Nacht an Euch und danke für Eure Kommentare :-)






Liz 25.05.2015, 22.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotografiertes | Tags: Pfingstrose, Blumen, Flowers,

Licht

Ich habe die letzte Woche keine Zeit bzw. Energie mehr gehabt, abends noch zu bloggen.
Auf eine Art gut, das die vielen Feiertage nun vorbei sind.
Denn wenn ich ambulant nicht arbeite, muss ich trotzdem alle Termine in den verbleibenden Tagen schaffen und da stationär Kolleginnen krank waren,  habe ich dort auch zusätzlich gearbeitet.  
Vielleicht war es deswegen am Freitag zu viel und ich habe eine kurze Episode eines Darm- Infekts gehabt.
Meine beiden freien Tage jetzt, standen daher im Zeichen der weiteren Erholung.
Und ich habe nur am PC etwas gebastelt, einige alten Fotos angesehen und mal geschaut, ob ich übers Tablet Fotos in Instagram laden kann. 

Dabei überkam mich auch das Fernweh bei so einigen Fotos vom Gardasee. Es war so schönes Wetter und so wunderschöne Lichtverhältnisse.







Wie schön ist unsere Welt denke ich immer auch wenn ich mich an diese wunderschöne Gegend erinnere! 

Im Hintergrund läuft " Sissi ", und  auch wenn ich den Film dann zum zigsten Mal wieder schaue - es sind einfach schöne Aufnahmen und er geht ans Herz ;-)

Pfingsten, das Fest des Geistes - mir ist heute recht besinnlich zumute. Wie schlimm in den Nachrichten immer wieder von all der Gewalt zu hören. 
Ich wünsche mir sehr das der Geist der Liebe mehr Macht in der Welt gewinnt!



Der Heilige Geist ist keine Zimmerlinde,
vielmehr vergleicht die Schrift ihn mit dem Winde.

© Kurt Marti(*1921)

 


Liz 25.05.2015, 15.05| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Lichtverhältnisse, Impressionen, Fotos, Gardasee,

Es grünt und blüht

... und die freien Stunden geniessen Katze und ich.
Sina geht inzwischen manchmal mit mir spazieren ....



... und auf meinem Balkon gedeiht und wächst Alles super! Toll meine Clematis rankt inzwischen in voller Blüte, dient etwas als Sicht- und Sonnenschutz. 




Heute habe ich gearbeitet und Sonntag habe ich ja auch Dienst, aber die 2 Tage die dazwischen liegen geniesse ich sehr :-)
Aber irgendwie bin ich leer heute und werde mich daher gleich schlafen legen.
Heute morgen schon um 8.00 Uhr vor der Arbeit zur Physiotherapie, u.a. geschröpft worden, momentan schmerzt und glüht der Rücken !


Liz 15.05.2015, 22.16| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Katze, Clematis, Blüte, Wochenende,

Flirt im Mai

So viele schöne Fotos in den letzten Jahren gemacht die so auf der Festplatte dahin schlummern. Hier einer meiner schönen Schnappschüsse aus dem Jahr 2009 - jedes Jahr der gleiche heiße Flirt im Mai, den ich nur leider in den letzten Jahren immer häufiger verpasst habe. Max ist leider kastriert, sonst hätte es sicher schon viele Bärenbabys gegeben, denn Jule ist immer sehr heiß im April / Mai.




Max und Jule - die Bären aus dem Tierpark Olderdissen in Bielefeld beim Mai - Flirt.
Um das Foto größer zu sehen bitte aufs Bild klicken.
Ich habe es diese Woche gut. Ein Termin ausgefallen, jetzt habe ich noch etwas Pause.
Dafür arbeite ich aber wegen Krankheit meiner Kollegin auch den nächsten Sonntag wieder.  


Liz 12.05.2015, 14.07| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fotografiertes | Tags: Tierpark Olderdissen, Max und Jule, Bären beim Flirten,

Langsam in den Montag




Heute brauche ich etwas um in die Gänge zu kommen. Alles tut heute weh. Und seit 2 Tagen habe ich Bauchschmerzen .....
Dienstwochenende gestern trotzdem erledigt und dann abends ins Konzert von " Unheilig ". Schön war´s , aber das ungemütliche sitzen ohne Rückenlehne, das Stehen und dann noch bis nach ca. 23.00 Uhr  bis ich zu Hause war, weil ich die Klientinnen noch nach Hause gebracht habe, fiel mir schwer und mindert die Superstimmung inzwischen immer etwas. Denn meine Knie halten es nicht mehr sehr gut aus neben meinen Rückenschmerzen.

Aber wie gesagt , dennoch Superstimmung ...



Aber heute kann ich zum Glück auch mal ausschlafen, Dienst beginnt erst heute Mittag. Also liege ich noch mit einem Kaffee im Bett und bringe meine Gelenke in den Beinen nun langsam in Gang und in Bewegung.

Schöne Texte bei einer der Vorgruppe gefielen mir auch - hier zu finden : 

>> Bollmer-Berlin bei Facebook


 
Und jetzt wünsche ich Euch einen schönen Wochenanfang, das schöne Wetter lockt ja raus :-)

Liz 11.05.2015, 10.08| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Unheilig, Bollmer, Montagmorgen,

Unterwegs

Heute mit einer Klientin zum Großeinkauf - kurz ausgestiegen. Ach, ich liebe den Frühling - die frische Luft und das Grün und die Lichtverhältnisse....und , und , und ...
Gestern war es ja so ein richtig anstrengender Tag mit seiner Schwüle und dem Vorgeschmack auf Deutschland im Sommer. 
Da ist das heute, bei den Temperaturen und dem leichten Wind, wieder ein ganz anderes Körpergefühl. 






Liz 06.05.2015, 15.05| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Schnell noch ein paar Worte

... Bevor ich jetzt versuchen werde eine Klientin doch noch zu motivieren, mit in die Stadt zu gehen. Das Wetter ist heute immer wieder durch kräftige Schauer geprägt.



Heute ist es nicht so schön - hier der Blick auf die Stadt von der Sparrenburg aus.
Es findet der Aktionstag von Aktion Mensch statt, an dem auch einige meiner Klienten z.B. durch Werkstattband teilnimmt. Also los jetzt ....

Liz 05.05.2015, 14.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Bielefeld, Aktionstag Mensch,

Entspannung pur heute


Richtig schöner, entspannter Tag heute, endlich wieder einmal mit dem Gefühl genug Zeit zu haben. Ich habe es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht, entspanne, noch einen lecker Kaffee, putzen kann ich morgen. Mache heute wozu ich Lust habe, etwas lesen, Musik hören, Serie schauen " Homeland " steht auf dem Plan :-)
Das Wetter lockt heute nicht so nach draußen.
Habe mir gestern wieder einmal ein Rezept für MT und Wärme ausstellen lassen. In meinem Physiotherapie Studio ist nur so viel los, das ich mit Glück noch einen frühen Termin in 14 Tagen bekommen habe.
Aber mit Reiki und meinen Übungen, sowie meinem Shiatsu-Massagekissen kann ich mir auch z.T. selbst helfen gegen meine ausstrahlenden Rückenschmerzen/ Blockaden.
Im Hintergrund plätschert leise und wohltuend mein Brunnen.
Ich habe heute mein 10 Jähriges - arbeitsmäßig, im Juni gibt es kleine Feier deswegen von meinem Arbeitgeber. Die Gedanken schweifen zurück, in den letzten Tagen besonders darüber, das mir spontan ca. 30 Personen einfallen, die wir in den Jahren nach draußen in die eigene Wohnung gebracht haben. Nach dem ersten Schock bin ich gespannt und neugierig darauf was für Möglichkeiten es gibt, den Menschen aus meiner Wohngruppe,  um die ich mir immer noch Sorgen  mache, in ein geeignetes Wohnumfeld zu bringen innerhalb der Gesellschaft, was ihrer Behinderung und ihren Fähigkeiten entspricht.
Und jetzt wünsche ich Euch zunächst ebenfalls schöne, entspannte Tage :-)

Für Alle die etwas mehr zu Reiki wissen möchten, hier ein kleiner Artikel darüber.
Seit 1990 begleitet mich die Reikienergie auf meinen Wegen und in meinem spirituellem Wachstumsprozess, 1996 habe ich mich in Reiki II einweihen lassen nach dem Usui System der natürlichen Heilung und 2007 habe ich den Weg durch die Reikimeister - und Reiki-Meister-Lehrer Einweihung abgeschlossen. 


Liz 01.05.2015, 14.13| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Entspannung, Lesen, Homeland ,

Das war mein April 2015

Liz 01.05.2015, 01.33| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spirituelles

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Ein Ehemann mit einem schlechten Gewissen ist der beste Liebhaber.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 436
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1041
ø pro Eintrag: 2,4



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Sadie:
Liebe Lizauch ich wünsche dir einen Tag volle
...mehr
Ellen:
Ja, genau, jeden Tag das kleine Glück sehen u
...mehr
Heidemarie Traut:
Liebe Liz,in meinem direkten Umfeld war die K
...mehr
Kaeferchen:
Bei diesen Gebäude haben sie alt und neu gut
...mehr
Nova:
Klasse, auch das es noch die alten Mauerwerke
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3