Mitgefühl und Müdigkeit

Man könnte das Mitgefühl definieren als die Empfindung, dass das Leid des anderen, das Leid aller Lebewesen unerträglich für uns ist. Aufgrund wahren Mitgefühls wünschen wir uns, dem Leiden anderer ein Ende setzen zu können, und wir fühlen uns für die Leidenden verantwortlich.



Ich will wieder mehr schreiben, aber ich merke heute auch wieder, ich bin sooo müde. Heute um 8.30 Uhr angefangen mit der Arbeit, vor 10 Minuten Schluss gemacht für heute. Ich bin voller Gedanken über den heutigen Tag, all dessen was ansteht und ich heute erfahren habe arbeitsmäßig. Und es fällt schwer die durchlaufenden Gedanken in eine Form zu bringen. Auch immer noch Gedanken zu der Hilflosigkeit und Unerträglichkeit, das wieder so viele Menschen ertrunken sind, nicht wirklich was getan wird und im Nachklang der gestrigen Diskussion und Streiterei zum Thema in den Medien.
Heute kann ich nicht so schnell abschalten und brauche Etwas Alles zu verdauen und erstmal sacken zu lassen, denn auch in meiner Arbeit geht es immer um Menschen und hin und wieder empfinde ich mich als sehr hilflos. So voll mit Gedanken, da gibt es nur einen Weg mit umzugehen - sie so lange laufen zu lassen ohne Kampf bis sich die Gedanken tot gelaufen haben, durch geflossen sind und sich ergeben.....


Wenn aus Gründen des Mitgefühls etwas getan werden muss, um Unrecht gut zu machen, dann ist es für jemand, der wirklich bemüht ist, anderen zu helfen, nicht genug, lediglich Mitleid zu empfinden. Daraus entsteht kein direkter Nutzen. Jemand mit Mitgefühl muß sich engagieren und einmischen.

Liz 20.04.2015, 21.02| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Erschöpfung, Hilflosigkeit, buddhistische Zitate, Mitgefühl,

Heilung durch den Wald


          
Mir tut ein Spaziergang in der Natur auch immer sehr gut, lässt er mich doch still werden und für eine kurze Zeit in den Zustand des Loslassens und der Mediation gelangen, was sehr gut ist im hektischen Alltag. Wer kennt das nicht im Urlaub, wenn mit Blick auf die auf und abrollenden Wellen eines Flusses oder des Meeres jeder Gedanke zur Ruhe kommt, oder beim Zwitschern der Vögel im Wald, das satte Grün mit allen Sinnen aufnehmend.

              Heilung aus dem Wald | Lebe-Liebe-Lache.com

HEILUNG AUS DEM WALD: Dass ein Waldspaziergang gesund ist, sagt schon die Intuition. 

Das möchte ich euch hier weiter geben, für alle die nicht bei Facebook sind hoffentlich auch zu sehen :-)

Liz 19.04.2015, 15.38| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spirituelles | Tags: Heilung durch den Wald

Ich mag Fotos von

Türen, Eingänge und Fenster. Daher hier zwei Fotos aus München, die ich auf meiner Festplatte gefunden habe ;-)



Die Lebenswege sind gesäumt
Von hunderttausend Türen
Sie gehen auf
Wir sehen rein
Gefällt es uns
So zieh`n wir ein
Und wollen Heimat spüren


Doch keiner dieser Räume birgt
Genau was wir erträumen
Schnell wird es eng
An einem Ort
Wir stehen auf
Und ziehen fort
Um ja nichts zu versäumen


Zwei Türen weiter lockt ein Licht
Es schimmert durch die Spalten
Wir gehen hin
Wir klopfen an
Wir treten ein
Und glauben dann
Hier sei das Glück enthalten


Aus manchen Kammern will man uns
Mit aller Macht vertreiben
Das passt uns nicht
Wir werden stur
Kein Argument
Wir wissen nur
Grad da wollten wir bleiben


Es fallen immer Türen zu
Das lässt sich nicht vermeiden
Wir wehren uns:
Nicht diese Tür!
Ich war es nicht!
Kann nichts dafür!
Gequetschte Finger leiden


Doch gibt es Räume, zwar meist klein
Die bleiben immer offen
Ist nicht daheim
Ist nur vertraut
Da haben wir
Noch nichts verbaut
Das lässt uns wieder hoffen

~ Verfasser unbekannt ~ 


Alles was ich gestern vorgehabt habe wurde nichts. Erst bin ich hängen geblieben an der Neugestaltung meines Blogs und der Home Seite. Dann bekam ich fürchterlich Kopfschmerzen bis zum Erbrechen und jetzt hänge ich so herum und versuche irgendwie klar zu kommen. Denn die Kopfschmerzen sind immer noch da und werden wieder stärker, Nackenschmerzen und der Schmerz strahlt bis in den Arm aus. Also entschuldigt das ich heute abhänge und mich telefonisch auch nicht bei euch melde. Mal schauen ob noch ein Kaffee und eine heiße Dusche, sowie meine Zilgrei Übungen und meine Shiatso Rollenmassage was bringen.

Liz 19.04.2015, 12.02| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes

Wochenende und Sonnenschein

Bei diesem schönen Wetter erstmal klar Glas gemacht - das Schlafzimmerfenster ist geputzt um das zarte Grün und das strahlende Blau richtig sehen zu können. 
Mit Frühjahrsputz war es bei mir dieses Jahr noch nichts, da ich entweder zu viel zu tun hatte oder krank war. Aber heute habe ich Lust dazu meine Fenster zu putzen . Meine zwei Clematis und die übrigen Büsche und Ranken werden mit ihren Blättchen schon immer kräftiger und die Stiefmütterchen in den Blumenkästen kommen auch so richtig. Vielleicht kann ich mich auch endlich mal aufraffen den Balkon komplett aufzuräumen, liegen noch ein paar alte Pflanzen rum und Tannenzweige.
Und dann muss ich mich entscheiden ob ich einen neuen Staubsauger kaufe. Habe es mal wieder geschafft das untere Teil so zu verstopfen, das nichts mehr geht und der Fuß lässt sich leider nicht mehr abmontieren - das ging doch früher - oder? Jedenfalls geht es mit dem Behelf der letzten Woche so nicht mehr, dafür habe ich zu viele Katzenhaare in der Wohnung. Also bis später mal ....









Bielefeld - Nordpark - heute ist der Himmel noch klarer ;-)

Liz 18.04.2015, 10.29| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Sonnenschein, Wochenende, Frühjahrsputz,

Gute Laune

Bei Sonnenschein schon heute morgen im Tierpark Olderdissen. Es sind noch Schulferien, der Tierpark voll mit kleinen Wesen ;-)
Hier ein paar Schnappschüsse und jetzt los zur Arbeit :-)








Liz 09.04.2015, 12.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Tierpark Olderdissen, Tierbabys, Fotos, Gute Laune,

Aktuelle Fotos von Sina

Die will ich aber noch posten, waren auch schon im vorherigen Beitrag eingefügt. Aktuell Sina ...

 






Liz 09.04.2015, 00.10| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Katzen

Hallo :-)

Jetzt habe ich keine Lust mehr - eine langen Beitrag geschrieben - alles weg - ich muss ins Bett, morgen ist ein langer Arbeitstag!
Daher nur noch einen kurzen Beitrag über meine "Flower of Change" die schon schön gewachsen ist. Eine schöne Idee - hier mehr dazu 

Meine  Flower Mira-Lisa


Liz 09.04.2015, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches | Tags: Flower of Change

Nach aufregenden Stunden...

...ist meine Sina wieder da :-)


Donnerstagmorgen mit dem Postboten ausgerissen, war sie jetzt 38 stressreiche Stunden unterwegs.  So einige Katzenliebhaber von Euch kennen das sicher auch, suchen, rufen, ständig nachschauen, man hört sie ständig rufen, schlafarme Nacht, je länger es dauert immer besorgniserregendere Gedanken.  Eben ist meine Süße wieder gekommen zu meiner großen Erleichterung. Statt Fressen standen erstmal  reichlich Streicheleinheiten an und jetzt liegt sie ähnlich relaxt auf ihren Kratzbaum ( wie auf dem Foto ) , nachdem sie zuvor noch aufgeregt die ganze Wohnung erkundet hat.

Aber für alle Fälle ein Stück Hoffnung wäre und war eine gute Sache www. tasso.net . Es macht zumindest Hoffnung auf Wiederfinden wenn das Tier tätowiert oder gechipt ist. Sie bieten alle Dienste kostenlos an und finanzieren sich nur durch Spenden.
...weiterlesen

Liz 13.03.2015, 20.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefühltes | Tags: Katze, Sorgen, ,

Das war mein Januar 2015

Liz 01.02.2015, 09.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Alltägliches

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte, 
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, 
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, 
denn er wird dein Schicksal.
~ aus Sanskrit ~  





Bewusstseintexte für jeden Tag bei Fragen, zur Freude und Besinnung! 
Hier kannst Du kostenlos eine Affirmations Tageskarte ziehen :-)
Zufallsspruch:
Ohne Veränderung auch kein Erhalt dessen, was man für unabdingbar hält.

powered by BlueLionWebdesign

Captcha Abfrage



Ute
Hallo Liz,
bin über Engelberts Seelenfarben auf deine Seite gekommen und finde sie einfach nur toll-
LG


2.1.2016-8:29

Einträge ges.: 436
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 1042
ø pro Eintrag: 2,4



Ein liebes Willkommen für dich :-)
Ich freue mich das du hierhin gefunden hast. Hinzukommende Texte, Bilder und Fundstücke sind leichter und schneller in ein Blog einzubinden, als in eine eher statische Homepage. Hier möchte ich dich teilhaben lassen an meinem alltäglichen Leben, ebenso wie an fotografischen, spirituellen oder literarischen Inhalten.

© Mein Instagram


2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Arjana:
Liebe Liz, Dankeschön für diese Augenblicke!
...mehr
Sadie:
Liebe Lizauch ich wünsche dir einen Tag volle
...mehr
Ellen:
Ja, genau, jeden Tag das kleine Glück sehen u
...mehr
Heidemarie Traut:
Liebe Liz,in meinem direkten Umfeld war die K
...mehr
Kaeferchen:
Bei diesen Gebäude haben sie alt und neu gut
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3